allgemein, hochzeitsfotografen
Schreibe einen Kommentar

Hochzeitsfotografie mit OctaviaundKlaus

Etwas ganz Besonderes bieten Euch OctaviaundKlaus zusätzlich zur Hochzeitsfotografie an: den Flittertag. Die Beiden entführen Euch auf Euren Wunsch in eine europäische Metropole Eurer Wahl, um dort nach Eurer Hochzeit eine romantisches Shooting zu veranstalten. Was kann es Schöneres geben, als ein vor Glück strahlendes, frisch getrautes Paar vor der Kulisse einer wunderschönen Stadt? Und welche Braut würde nicht gerne einmal in ihrem Hochzeitskleid mit Ihrem Liebsten durch die bezaubernden Straßen und Gassen – zum Beispiel von Paris -schlendern? (Wem das ein bisschen arg viel Romantik ist, für den können Octavia und Klaus Oppermann aber bestimmt auch ein Shooting in Bottrop organisieren.) Wo auch immer er stattfindet – mit dem Flittertag habt Ihr die Gelegenheit, Euch und Eurer Liebe ein Denkmal zu setzen. Ihr seid die Stars dieser Bilder und die unzähligen Motive Eurer Wunsch-Metropole werden für unvergessliche Momente voller Romantik sorgen.

Octavia und Klaus Oppermann verstehen es dabei wunderbar, die Hintergründe und Requisiten, die eine Stadt zur Verfügung stellt, in ihre Bilder zu integrieren, Braut und Bräutigam damit spielen zu lassen, sie in Beziehung zu einander zu setzen und gleichsam in einen Dialog mit der Stadt treten zu lassen. Bekannte Motive können dafür ebenso eine Rolle spielen wie ungewöhnliche Orte, phantasievolle Inszenierungen und Blickwinkel, die sich von den herkömmlichen Sehgewohnheiten und Klischees abheben. Octavia und Klaus Oppermann machen diese Bilder auf diese Weise zu einem einzigartig romantischen Zeugnis – so einzigartig wie Ihr es seid.

 

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.