allgemein, diy
Schreibe einen Kommentar

Einmal um die Welt – eine DIY – Dekoration

Ich selbst bin ja ein großer Reisefan und daher hat mich das Thema „reisen“ schon immer fasziniert. Dieses Thema nun in einer DIY-Dekoration um zu setzen, hat bei mir direkt Jubelschreie ausgelöst. Gemeinsam mit Tanja haben wir uns viele kleine Details ausgedacht, die einfach nach zu machen sind und sich toll in eine Hochzeitsdekoration einfügen lassen. Die einzelnen DIY-Steps zeigen wir euch in den nächsten Tagen hier auf dem Blog.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationBlumenvasen, hergestellt aus Blechdosen und Landkarten. Die Blumendekoration wurde in gelb/weiss, in Anlehnung an das Motto, gewählt.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationÜber dem Tisch hängen kleine, durchsichtige Dekokugeln, gefüllt mit Konfettistreifen einer Landkarte.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationKleine Globen mit Namenanhänger dienen als Platzkarte.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationEin Globus mit den angepinnten Namen der Gäste auf den jeweiligen Ländern bzw. Kontinenten dient als Tischplan. Zusätzlich werden auf die Tische die entsprechenden Länder/Kontinente in kleine Rahmen gepackt, um den Tisch zu bezeichnen. So findet garantiert jeder Gast seinen richtigen Platz.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationDie Stuhldekoration in Fächerform setzt ein zusätzliches Highlight.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationKleine Wimpel peppen die Blumendekoration zusätzlich auf.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEine Girlande setzt weitere schöne Akzente im Raum.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationEinmal um die Welt - eine DIY - DekorationKonfettitüten in Trichterform – ein Highlight für die Trauzeremonie.

Einmal um die Welt - eine DIY - DekorationWir fliegen mit einem kleinen Heißluftballon durch den Raum und peppen damit die Beistelltische und Büffetflächen auf.

Fotos : Tanja Wesel, tausendschön photographie

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.