allgemein, real wedding
Schreibe einen Kommentar

Die entzückende DIY – Hochzeit auf dem Wasser

Renate und Jérôme sind beide begeisterte Bootsliebhaber und verbringen daher viel Zeit mit ihren gemeinsamen Freunden und Familien auf dem Wasser. Daher war schnell klar, dass diese Leidenschaft natürlich eine große Rolle bei der Planung ihrer Hochzeit spielen wird. Denn nicht nur das gemeinsame Hobby verbindet die beiden, sondern auch bereits das Kennenlernen in Jugendzeiten und der Heiratsantrag fanden am Wasser statt. Natürlich sollte auch das Portraitshooting in Wassernähe stattfinden. Spontane, emotionale Aufnahmen, wunderbar eingefangen von der Kölner Fotografin Gülten Hamidanoglu.
Wasser ist die eine Leidenschaft von Renate, basteln die andere. Daher hat Renate die gesamte Dekoration selbst gemacht. Besonders großen Wert hat Renate auf ganz viele Kleinigkeiten gelegt, die das Hobby und die Persönlichkeiten der beiden widerspiegeln.

Entzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitDas Getting-ready ist für jede Braut ein ganz aufregender Moment, von viel Vorfreude, aber auch Nervosität begleitet. Die Unterstützung der Trauzeugin in diesen Momenten, ist ein besonders schöner Ausdruck inniger Freundschaft.
Entzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitAuch die Herren der Schöpfung sind sicherlich für jede Unterstützung am Hochzeitsmorgen dankbar.
Entzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitMit ganz viel Liebe zum Detail hat Renate ihre gesamte Hochzeitsdekoration selbst gebastelt. Besonders entzückend sind die Wedding Wands, mit denen die Gäste dem Brautpaar zu winken.
Entzückende DIY-HochzeitJérôme hat zur moralischen Unterstützung direkt zwei Trauzeugen mit gebracht.
Entzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitDas Innenfutter des Sakkos und die Socken hat der Bräutigam exakt auf Hochzeitsdekoration abgestimmt.
Entzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitEntzückende DIY-HochzeitGefeiert wurde auf dem Bootshaus Albatros am Rheinufer von Köln.Entzückende DIY-HochzeitAuch der Tischplan wurde von der Braut eigenhändig erstellt.
Entzückende DIY-Hochzeit

Die Fotografin Gülten Hamidanoglu

Gültem HamidanogluDie Kölner Hochzeitsfotografin Gülten Hamidanoglu liebt Menschen und deren Vielseitigkeiten. Genau das drückt sie auch in ihren Bildern aus. Ein Portrait in unterschiedlichen Posen, aber mit dem immer gleichen Gesichtsausdruck, gibt es bei ihr nicht. Dafür gibt es bei ihr jede Menge bunte, laute, fröhliche, witzige, aber auch ganz sanfte Bilder mit viel Emotion und Glücksgefühl.

Wenn ihr mehr über Gülten und ihre Fotografie wissen möchtet, schaut euch doch einmal auf ihrer Webseite um :

www.hamidan.de

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.