allgemein, tipps vom hochzeitsplaner
Schreibe einen Kommentar

Warum es schön ist im Winter zu heiraten

Wenn ich auf meine Zeit als Hochzeitsplanerin zurückblicke, muss ich sagen, dass die meisten meiner Brautpaare natürlich in den Sommermonaten heiraten wollten. Klar, denkt man Sommer, denkt man automatisch an Sonnenschein, wärmende Sonnenstrahlen, schöne Gartenpartys und gute Stimmung. In diesem Sommer hätte man mit diesen Gedankengängen sicherlich Recht behalten, aber wenn wir uns mal die vergangenen Jahre anschauen, waren die Sommer eher regnerisch, kühl und wenig sommerlich. Da man das Wetter eh nicht beeinflußen kann, warum nicht mal über eine Hochzeit im Winter nachdenken. Eine Winterhochzeit kann mindestens genauso schön sein wie eine Hochzeit im Sommer und im Winter zu heiraten bietet euch jede Menge Vorteile gegenüber einer Sommerhochzeit.

Warum es schön ist im Winter zu heiraten

Da wären z.B. die Terminauswahl. Aufgrund der Tatsache, dass die meisten Brautpaare in den Monaten April bis Oktober heiraten, hat man in den Wintermonaten meist freie Terminwahl. Dies gilt nicht nur für den Wunschtermin beim Standesamt und der Location, sondern betrifft auch die Dienstleister, die ihr für eure Hochzeit benötigt.

Warum es schön ist im Winter zu heiraten

Aber nicht nur Termine sind leichter zu bekommen, sondern auch die Auswahl an Locations und Dienstleistern, wie z.B. Hochzeitsplaner, Fotografen, DJ`s, Musiker und Tortenbäcker ist vielfältiger und weniger nervenaufreibend. Die meisten Dienstleister sind in den Wintermonaten weniger gebucht und haben sehr viel mehr Zeit, sich auf eure Hochzeit zu konzentrieren.

Wählt für eure Winterhochzeit Elemente, die ihr mit der kühlen Jahreszeit verbindet. Dies kann zum Beispiel ein offenes Kaminfeuer in der Location sein, stimmungsvolles Licht, das bereits in der Dämmerung entzündet wird und kuschelige Accessoires, wie wärmende Decken und Gastgeschenke.

Warum es schön ist im Winter zu heiraten

Auch das gastronomische Angebot lässt sich gut an die winterliche Jahreszeit anpassen. Anstatt sommerliche Aperitif Cocktails serviert ihr wärmende Punschspezialitäten und auf die Jahreszeit abgestimmtes Fingerfood.

Warum es schön ist im Winter zu heiraten

Wäre eine Winterhochzeit eine Alternative für euch zur eigentlich geplanten Hochzeit im Sommer ? Ich freue mich wie immer auf eure Kommentare und Ideen. Schreibt mir einfach, wenn ihr noch weitere Fragen zu diesem Thema habt.

Fotos : Tanja Wesel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.