allgemein, teresa und mirko heiraten
Kommentare 1

Teresa und Mirko heiraten – Hochzeitsplanung

Teresa und Mirko heiraten und wir sind dabei. Ein Videotagebuch in Kooperation mit OctaviaplusKlaus.

Der Antrag ist gemacht und Teresa und Mirko beschäftigen sich langsam mit ihrer Hochzeitsplanung. Umso mehr Bildmaterial die beiden sich anschauen und Ideen für ihre bevorstehende Hochzeit entwickeln, fällt ihnen auf, dass die Hochzeitsplanung doch sehr umfangreich und zeitintensiv ist. Beide sind eigentlich damit überfordert. Was tun? Soll man sich an einen Hochzeitsplaner wenden oder sich selbst mit den ganzen Vorbereitungen beschäftigen? Nimmt einem die stressige Planungszeit nicht die ganze Vorfreude auf den eigentlichen Hochzeitstag? Und was passiert denn, wenn man in all dem Planungswahnsinn den Überblick verliert?

Teresa und Mirko heiraten-HochzeitsplanungTeresa und Mirko heiraten-Hochzeitsplanung Teresa und Mirko heiraten-Hochzeitsplanung
Damit für euch die Hochzeitsplanung nicht zum Planungswahnsinn wird, hier ein paar praktische Überlebenstipps:

– Überlegt im Vorfeld, wie Ihr euch eure Hochzeit vorstellt und sammelt dazu Bildmaterial.

– Die Organisation einer Hochzeit ist sehr aufwendig. Daher überlegt genau, welche Aufgaben ihr übernehmen wollt und
welche ihr abgeben könnt.

– Solltet ihr euch dazu entscheiden, Unterstützung durch einen Hochzeitsplaner zu suchen, trefft euch im Vorfeld
mit ihm zu einem persönlichen Gespräch. Es ist sehr wichtig, dass die Chemie zwischen euch und dem Hochzeitsplaner stimmt.
Nur wenn ein Vertrauensverhältnis gegeben ist, können eure Wünsche und Vorstellungen stimmig umgesetzt werden.

– Bringt eure Persönlichkeit mit in das Hochzeitskonzept ein.

Foto/Video : OctaviaplusKlaus
Hochzeitsplanung : Daniela Müller, factsandfeelings

 

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

1 Kommentare

  1. Eva sagt

    Habe eben das Videotagebuch von Teresa und Mirko entdeckt. Ich freu mich schon darauf weiter Folgen der beiden zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.