Alle Artikel mit dem Schlagwort: selbermachen

Die Steps zum Nachmachen zu unserem musikalischen DIY

Die Steps zum Nachmachen zu unserem musikalischen DIY

In der letzten Woche haben wir euch ein DIY zum Nachmachen mit der Thematik „Musik“ gezeigt“. Hier findet ihr nun die einzelnen Steps, damit ihr die Hochzeitsdekoration nachbasteln könnt. Los geht es mit dem Herzstück der Tischdekoration  – dem Centerpiece. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Handtrommel                                                          www.amazon.de Pinsel Aquarellfarbe                                                           www.amazon.de Steckmasse                                                               www.amazon.de verschiedene Blütenstengel und Blätter          vom Floristen Frischhaltefolie Was kostet mich das ? Handtrommel                                                          € 5,80 Aquarellfarbe                                                          € 6,42 Steckmasse               …

Selbst ist die Braut - ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY - Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY – Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen Hochzeitskonzepten haben. Für Tanja und mich ist ein kleiner Traum wahr geworden. Seit drei Jahren arbeiten Tanja und ich immer wieder an verschiedenen Hochzeitsprojekten, insbesondere zum Thema „DIY – Hochzeitsdekorationen“ Einiges davon habt ihr sicherlich hier schon einmal auf dem Blog oder auch im Magazin „Hochzeit„, für das wir regelmäßig Hochzeitskonzepte erstellen, gesehen. Um immer wieder neue Ideen zu generieren, setzen wir uns in regelmäßigen Abständen zusammen und kreieren individuelle, wunderschöne Hochzeitskonzepte. Unzählige Abende haben wir bereits miteinander verbracht und zusammen getüfftelt und gebastelt. Dabei entstehen immer wieder tolle Ideen für Hochzeitskonzepte, die manchmal recht einfach, aber auch manchmal eigentlich fast gar nicht umzusetzen sind. Egal, wir haben dabei immer sehr viel Spaß und finden schlussendlich auch immer einen Weg, die Dinge zum Funktionieren zu bringen. Diese gemeinsamen Abende wollen wir beide nicht mehr missen. An einem dieser Abende ist auch die Idee zu unserem Buch „Selbst ist die Braut“ entstanden. So viele Gedanken, Ideen und Hochzeitskonzepte sind uns durch den Kopf gesprungen, …

VIVA Mexiko - eine Hochzeitsdekoration

VIVA Mexiko – eine Hochzeitsdekoration

Schön länger interessiere ich mich für die mexikanische Kultur und deren Traditionen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ich gemeinsam mit Tanja eine Hochzeitsdekoration zu dem Thema konzipiert habe. Bunte Farben und Muster gepaart mit verschiedenen Kakteen- und Sukkulentenarten bilden hier die Basis für eine fröhliche Hochzeitsdekoration, die eure Gäste sicherlich überraschen wird. Die Deckenabhängung wurde mithilfe eines Holzreifens und vielen verschiedenen bunten Bändern gemacht. Besonders hübsch wirkt die Abhängung, wenn ihr nicht nur verschiedene Farben nutzt, sondern auch mit den Bandbreiten variiert.Zusätzlich zu den Bändern habe ich Blumenköpfe an die Enden gesteckt.Verschiedene Kakteen- und Sukkulentenarten wurden zu einer Art Tischläufer aufgestellt.Große Kakteen sorgten für die nötige Raumdeko.Die Bänder der Deckenabhängung finden sich auf den Tischsets wieder.Auch die bunten Farben wiederholen sich in Geschirr und Namenskärtchen.Romantische Öllampen sorgen für stimmungsvolles Licht.Limettenseife in Form eines Kaktus – das ist das Gastgeschenk für die Hochzeitsgäste. Die Tischsets in Form eines Kaktus wurden von Hand ausgesägt.Die DIY – Anleitungen findet ihr ab nächster Woche hier auf dem Blog. Fotos : Tanja Wesel