Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hochzeitsinspiration

brautflüstern - Experten pludern aus dem Nähkästchen

brautflüstern – Experten plaudern aus dem Nähkästchen

Im Rahmen unseres Buchprojektes „Selbst ist die Braut“ haben Tanja und ich uns überlegt, dass es doch eigentlich ganz nett und hilfreich wäre, wenn es einen persönlichen Austausch für Bräute gäbe. Es gibt viele verschiedene Gruppen in den Sozialen Netzwerken, in den Bräute die Möglichkeit haben, sich mit anderen Bräuten auszutauschen und sich dort Tipps und Tricks für die eigene Hochzeitsplanung zu holen. Allerdings gibt es, soweit uns bekannt ist, keinen persönlichen Austausch und schon gar nicht eine Möglichkeiten, direkt Expertenwissen abzufragen. Daher haben wir nun brautflüstern ins Leben gerufen. In regelmäßigen Abständen treffen wir uns in einer kleinen Gruppe zum Austausch. Im direkten Gespräch habt ihr die Möglichkeit, Hilfestellung zu eurem eigenen Planungsstand zu bekommen. brautflüstern ist so aufgebaut, dass es immer eine Speeddatingrunde zum Thema Hochzeitsplanung mit mir geben wird. Dort können wir über alle offenen Fragen, sei es Locationsuche, Konzeption, Ideensuche, Farbgestaltung oder Ähnliches sprechen. Ihr bringt eure Fragen mit und bestimmt somit die Themen. Weiterhin laden wir zu jedem brautflüstern Nachmittag einen Experten ein, der euch ebenfalls gezielt eure Fragen beantworten kann …

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wollen es auf keinen Fall verpassen, uns bei euch zu bedanken. Auch in diesem Jahr haben wir großartige Unterstützung erhalten, inspirierende Menschen kennengelernt und an vielen spannenden Projekten teilhaben dürfen. Angefangen hat das Jahr 2016 mit der Fortsetzung unserer Lieblingskolumne DIY – Dekoration, die wir nun schon seit zwei Jahren, gemeinsam mit der Hochzeitsfotografin Tanja Wesel, für das Magazin „Hochzeit“ begleiten. Es macht uns irrsinnigen Spaß, immer wieder neue Konzeptionen zu erarbeiten, diese dann mit viel Engagement anzufertigen und fotografisch in Szene zu setzen.  Oft entstehen hier ganz außergewöhnliche Ideen, die uns dazu bringen, weitere Projekte anzukurbeln. Weiter ging das Jahr mit verschiedenen Shootings, die wir in Zusammenarbeit mit Cornelia Lietz und OctaviaplusKlaus umgesetzt haben. Leider sind noch nicht alle Shootings veröffentlicht, so dass wir nicht allzu viel verraten dürfen. Nur soviel : es wird südamerikanisch und tierisch…. Inspiration bzw. inspirierende Menschen haben uns ebenfalls in 2016 begleitet. Wir sind viel gereist, um neue Trends und Innovationen aufzuspüren. Auf diesen Reisen durften wir Menschen kennenlernen, …

Wasserblüten - das etwas andere Gästebuch

Wasserblüten – das etwas andere Gästebuch

Passend zu unserem pastell farbenen Hochzeitskonzept, dass wir euch vor ein paar Tagen vorgestellt haben, zeigen wir euch heute noch ein kleines DIY mit Wasserblüten. Die Wasserblüten stellen eine Alternative zu dem klassischen Gästebuch dar und können gleichzeitig auch noch als Programmpunkt genutzt werden. Selbstverständlich kann man diese Idee auch zusätzlich zum eigentlichen Gästebuch umsetzen, denn so schön die Wasserblüten auch sind, so vergänglich sind sie leider auch. Daher würde ich immer noch ein zusätzliches Gästebuch bereit halten, dass ich mir auch noch in einigen Jahren anschauen kann. Bei den Wasserblüten ist es so, dass die Hochzeitsgäste ihre Wünsche für das Brautpaar am Hochzeitstag aufschreiben und mit den Blättern der Blüte verdecken. Legt man die Blüte ins Wasser, öffnen sich die Blütenblätter wie von Zauberhand und das Brautpaar kann sich die Wünsche direkt anschauen. Und so einfach funktioniert es : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Pappe Farbiges Papier                                          aus dem …

Hauchzarte Pastelltöne für die Hochzeitsdekoration

Hauchzarte Pastelltöne für die Hochzeitsdekoration

Hauchzart kommen sie daher – die sanften Pastelltöne, die wir für unser neuestes DIY, das Tanja und ich gemeinsam für die Zeitschrift „Hochzeit“ umgesetzt haben. Wir lieben die sanften Grün-, Rosé- und Blautöne, die der gesamten Hochzeitsdekoration einen romantischen Touch geben. Wenn ihr Lust habt, unsere Dekoration nach zu basteln, schaut euch einfach die einzelnen Steps an. Ihr werdet sehen, die Umsetzung ist ganz einfach und egal, ob ihr das gesamte Konzept oder nur einzelne Elemente übernehmt, eure Gäste werden von dieser zauberhaften Hochzeitsdekoration ganz sicher beeindruckt sein. Beginnen wir mit dem Hauptdekoelement, den Vasen : Dekoelement Vasen : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Blechdosen in unterschiedlichen Größen Chalky Finish                                                www.rayher-hobby-shop.de Breitpinsel flach Gr. 50                              www.rayher-hobby-shop.de Schleifpapier, Körnung 220                      im Baumarkt Was kostet mich das ? Chalky Finish                        € 4,38 Breitpinsel                             € 9,49 Schleifpapier             …

Kommt mit nach Marokko

Kommt mit nach Marokko – eine Hochzeitsinspiration

Vor zwei Jahren war ich in Marokko und direkt eingefangen von dieser bunten, orientalischen Welt. Die Farbenpracht, das Gewusel in den engen Gassen der Basare, der Duft verschiedener Gewürze und Speisen. Insbesondere die Speisen haben es mir angetan. Es gibt an jeder Ecke etwas zu essen und dementsprechend locken, die für uns vielleicht etwas ungewohnten Gerüche, immer und überall. Für mich war das eine ganz faszinierende Reise mit Eindrücken, die ich so schnell nicht vergessen konnte. Zurück in Deutschland ließ mich das Thema „Marokko“ nicht mehr los und ich wollte unbedingt eine entsprechende Hochzeitsinspiration zu diesem Thema zaubern. Es hat mich ein bißchen Überredungskunst gekostet, Tanja Wesel von dieser Shootingidee zu überzeugen, aber letztendlich war sie dann auch Feuer und Flamme. Mit viel Freude und Leidenschaft haben wir uns ein gemeinsames Konzept ausgedacht. Dekoration, Accessoires, Brautkleider etc. war vorhanden, aber was uns noch fehlte war die passende Location. Wir wollten in die Wüste, aber wo findet man Wüste in NRW ? Nicht ganz so einfach, aber machbar. Unser Shooting fand in einem nahe gelegenen Sandwerk statt. …

Eine asiatisch anmutende Boho Inspiration

Eine asiatisch anmutende Boho Inspiration

Asiatische Leichtigkeit und Anmut gepaart mit dem Ausdruck kreativer Selbstverwirklichung und Weltoffenheit. Das sind die Zutaten dieser zauberhaften, asiatischen BOHO Inspiration, umgesetzt von Heike Möllers und Elke Nehring. Die edlen Materialien der Tisch- und Raumdekoration wurden sehr spezifisch ausgewählt und zusammen gestellt. So findet man zwischen edlem Silber, hochwertiger Spitze und Seidestoffe sowie handgeschöpftem Papier, auch ursprüngliche Elemente wie Holz und Stein. Eine gelungene Kombination zwischen zarter Eleganz und rustikaler Bodenständigkeit. Edle Kalligraphie auf handgeschöpftem Papier zieren die gesamte Papeterie-Linie. Umgesetzt wurde diese von Katharina Ostenda. Der rustikale Holztisch und die verschieden ausgewählten antiquierten Holzstühle verleihen dem Gesamtkonzept einen rustikalen Touch. Die Tischdekoration mit rustikalen und modernen Elementen zeigt deutlich wie schön sich das Gesamtkonzept ineinander fügt. Die Blumendekoration, bestehend aus Sukkulenten und Ranunkel, hält sich ganz bewusst zurück, um die eigentliche Dekoration nicht zu überfrachten. Silberbesteck, Platzteller aus Zinn kombiniert mit einem sehr modernen weissen Porzellan.Die einstöckige Hochzeitstorte sowie die Maccarons wurden von Elav Cake hergestellt. Auch der Brautstrauß spiegelt die Farben des asiatischen Boho Konzeptes wieder. Hier wurden zarte und kräftige Farben wunderschön miteinander kombiniert. …

Vivian und Dieter

Candybar & Co – ein paar Alternativen und Ideen

Mittlerweile darf die Candybar auf ( fast ) keiner Hochzeit mehr fehlen…Gummibärchen, Lakritzstangen, Lollies, Bonbons in Herzform und verschiedene andere Leckereien schmecken ja auch so lecker und sorgen für den richtigen Zuckerschub bei der Hochzeitsgesellschaft. Was aber gibt es denn für Alternativen, wenn man sich bereits an der klassischen Candybar satt gesehen hat ? Wir haben uns mal ein bißchen für euch umgeschaut und dabei ganz tolle Ideen gefunden, die nicht nur euch sondern auch eure Hochzeitsgäste ganz sicher überraschen werden… Salty Bar Die „Salty Bar“ ist das Pendant zur süßen Candybar. Anstatt süßen Leckereien gibt es alles, was den eher herzhaften Gaumen anspricht. Salzstangen, Erdnußflips, Chips in verschiedenen Varianten, Erdnüsse, Pistazien- und Sonnenblumenkerne usw. Die Donut Bar Donuts wohin das Auge schaut…yummie…da könnten wir uns direkt reinlegen. Die Donuts einfach mit verschiedenen Zuckergüssen überziehen und fertig ist der bunte Mix aus Donut-Überraschungen… Die Popcorn – Bar Popcorn süss und salzig kennt ja jeder, aber wie ist es denn mit Popcorn mit Vanillegeschmack oder Popcorn, gemischt mit Erdbeer- und Apfelstücken. Noch nie von gehört, dann wird …

Die Hochzeit von Olga und Stan

Die DIY – Hochzeit von Olga und Stan

Die Dekoration der Hochzeit von Olga und Stan hat uns einfach umgehauen. Ein wahres DIY-Mekka ! Gemeinsam mit ihren Freunden und ihren engsten Familienmitgliedern haben Olga und Stan die gesamte Hochzeitsdekoration selbst gemacht und einen Tag vor der Hochzeit aufgebaut. Der aufwändige Aufbau der Hochzeitsdekoration war recht anstrengend, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Brautpaar und Location strahlten um die Wette. Am Morgen des Hochzeitstages waren sowohl Braut als auch Bräutigam damit beschäftigt, sich getrennt voneinander auf zu hübschen. Während des Getting ready brachte ein Bote die sogenannte Morgengabe für Olga und, fast gleichzeitig, auch ein Geschenk von Olga für Stan. Armbänder und Boutonniere für Brautjungfern, Blumenkinder und Trauzeugen. Olga hat sich ein paar Sätze aufgeschrieben, die sie dem Bräutigam nach der kirchlichen Zeremonie gerne sagen möchte. Hier übt sie diese noch einmal ein. ( Olgas Vows = Olgas Versprechen ) Die Morgengabe des Bräutigams. Liebevolle persönliche Worte und ein Paar personalisierte Manschettenknöpfe – das war Olgas Überraschungsgeschenk für Stan. Die Vorhut der Braut. Die Portraitaufnahmen fanden in einem angrenzenden Park der Hochzeitslocation statt. …

DIY Welt - die Tischdekoration zum Selbermachen

DIY Welt – die Tischdekoration zum Selbermachen

In unserem letzten DIY Blogbericht haben wir euch eine Tischdekoration zum Thema „Welt“ gezeigt, die sich ganz einfach für eure Hochzeit umsetzen lässt. Bisher haben wir jedoch noch gar nicht verraten, wie das funktioniert. Das holen wir nun heute nach und zeigen euch Step-by-Step wie es funktioniert. Das schöne an der Tischdekoration ist, dass ihr sie ganz individuell einsetzen könnt. Auch wenn nur einzelne Elemente umgesetzt werden, kann man daraus ein tolles Dekorationskonzept machen. Here we go…beginnen wir doch einmal mit den Namenskarten… Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Kleiner Globus (www.ebay.de) Namenstags (www.shopandmarry.de) Buchstabenstempel (www.shopandmarry.de) Was kostet mich das ? Kleiner Globus                                                                    € 4,49/Stk. Namenstags                                                                        € 2,49/10 Stk. Buchstabenstempel                                                           € 9,95 Wie wird es gemacht ? Die Namenstags mit dem Gastnamen bestempeln. Die fertigen Tags am Globus befestigen und auf den einzelnen Plätzen verteilen. Tipp : Der kleine Globus eignet sich wunderbar als Gastgeschenk. Wer Lust hat, kann auf dem Globus noch kleine Markierungen anbringen, wo das Brautpaar vielleicht schon hin gereist ist oder noch hin reisen möchte. Weiter geht es …

Blickfang : mit Blumen gefüllter Ballon und Wimpel - ein DIY

Blickfang : mit Blumen gefüllter Ballon und Wimpel – ein DIY

In der letzten Woche haben wir euch bereits die gesamte Hochzeitsdekoration zum Thema „reisen“ vorgestellt. Damit ihr diese Art der Dekoration auch umsetzen könnt, kommen nun hier nach einander die einzelnen Steps. Ihr werdet sehen wie einfach es ist, eurem Hochzeitskonzept eine ganz persönliche Note zu geben. Den Anfang machen unser kleiner Heißluftballon, den wir mit Blumen gefüllt haben und der sich phantastisch als kleines Highlight der Raumdekoration einsetzen lässt und die kleinen und großen Wimpel, die ihr entweder in der Blumendekoration verarbeiten, als Raumdekoration nutzen oder auch als Partypicker nutzen könnt. Folgendes benötigt ihr hierfür : Schere Heißklebepistole Blumenkörbchen (www.shopandmarry.de) Ballon (www.shopandmarry.de) Ballonstab (www.shopandmarry.de) Band ( aus dem Bastelgeschäft) Was kostet mich das ? Ballon mit Stab                                                                  € 0,15/Stk. Band                                                                                     € 4,95/Rolle Blumenkörbchen                   …