Alle Artikel mit dem Schlagwort: diy

Brautjungfern - Party

Brautjungfern – Party

Im Rahmen unserer Kolumne für die Zeitschrift „Hochzeit“ haben Tanja und ich uns diesmal ein DIY zum Thema Brautjungfern – Party ausgedacht. Mit dabei : eine leckere Variante für eine Candybar und viele Beautyprodukte für eure Brautjungfern zum Selbermachen und auch benutzen. Wir müssen es zugeben : Tanja und ich sind natürlich auch „Mädchen“. Daher ist die komplette Dekoration der Brautjungfern – Party in pink gehalten. Als Geschenke für die Brautjungfern gab es je ein Körperpeeling mit Minze, eine kleine Donutseife ( natürlich in pink ), ein Lippenbalsam und einen Brautjungfernbeutel. Alle Anleitungen zum Nachmachen gibt es es in einigen Tagen hier auf dem Blog. Die Donuts haben wir nicht selbst gebacken. Die bekommt ihr bei Dunkin Donut. Unsere Variante der Candybar, gefüllt mit allen Leckereien, die die Hüften wachsen lassen, aber leider soooooo gut schmecken. Hier geht es zur Anleitung. Solltet ihr auch einmal Lust haben, eine DIY – Party mit und bei uns zu feiern, dann meldet euch gerne per Email unter selbstistdiebraut@shopandmarry.de. Fotos : Tanja Wesel

Ein maritimes Hochzeitskonzept - die DIY - Anleitungen

Ein maritimes Hochzeitskonzept – die DIY – Anleitungen

In der letzten Woche haben wir euch unser maritimes Hochzeitskonzept vorgestellt. Hier findet ihr nun die DIY – Anleitungen dazu. Beginnen wir mit der Blumenvase, dem sogenannten Centerpiece der Tischdekoration. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Heißklebepistole                                         www.shopandmarry.de Muscheln/Seesterne                                  www.idee-shop.de Sand                                                                www.idee-shop.de Glasgefäß                                                      www.shopandmarry.de Wäscheklammer Seegrasschnur                                             aus dem Baumarkt Trichter Äste Blumenröhrchen                                         vom Floristen Was kostet mich das ? Heißklebepistole                                         € 16,99 Muscheln                                                      € 2,79/Beutel Sand             …

Selbst ist die Braut

Selbst ist die Braut

Unser Inspirations- und DIY – Buch Selbst ist die Braut ist nun ein gutes Jahr auf dem Markt und hat schon viele Bräute glücklich gemacht. Dies möchte ich nun zum Anlass nehmen, um euch zum einen unser Buch noch etwas näher vorzustellen und, um euch darauf aufmerksam zu machen, dass ihr Selbst ist die Braut den gesamten Monat mit dem Code xxhallomaixx versandkostenfrei bestellen könnt. Die Idee zu unserem Buch ist entstanden, da Tanja als Hochzeitsfotografin, und ich, damals noch als Hochzeitsplanerin, fast täglich mit Bräuten in Kontakt kamen, die alle mehr oder weniger das gleiche Problem hatten : Nämliche tolle Überforderung mit der Erstellung und Umsetzung ihres Hochzeitskonzeptes. Es fehlten einfach die Ideen. Genau dafür haben wir Selbst ist die Braut geschrieben. Hier findet ihr 6 Brautpaare, die ihre Liebesgeschichte erzählen, euch Einblicke in ihre Hochzeitsplanung geben und euch auch an ihrer Hochzeit teilhaben lassen. Jedes Brautpaar hat eine eigene Thematik, was das Hochzeitskonzept angeht. Diese Thematik wird Mithilfe eines Moodboards, dass die bevorzugten Farben und erste Ideen zeigt, dargestellt. Zu Beginn jedes Kapitels findet …

Die Steps zum Nachmachen zu unserem musikalischen DIY

Die Steps zum Nachmachen zu unserem musikalischen DIY

In der letzten Woche haben wir euch ein DIY zum Nachmachen mit der Thematik „Musik“ gezeigt“. Hier findet ihr nun die einzelnen Steps, damit ihr die Hochzeitsdekoration nachbasteln könnt. Los geht es mit dem Herzstück der Tischdekoration  – dem Centerpiece. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Handtrommel                                                          www.amazon.de Pinsel Aquarellfarbe                                                           www.amazon.de Steckmasse                                                               www.amazon.de verschiedene Blütenstengel und Blätter          vom Floristen Frischhaltefolie Was kostet mich das ? Handtrommel                                                          € 5,80 Aquarellfarbe                                                          € 6,42 Steckmasse               …

Music was my first love...

Music was my first love…ein musikalisches DIY

…and it will be my last, sang schon John Mills in den siebziger Jahren. Die erste und letzte Liebe sollte „Musik“ aber gerade, wenn es um das Thema Hochzeit geht nicht spielen, aber ich finde „Musik“ ist ein tolles Thema für eine musikalische Hochzeitsdekoration. Genau dieses Thema habe ich zum Anlass genommen, um euch ein neues DIY zu zeigen. Wie gehabt, zeige ich euch heute die Tischdekoration und ab der nächsten Woche könnt ihr euch hier die einzelnen Steps zum Nachmachen anschauen. Mir hat das Ausgestalten des Hochzeitskonzeptes viel Spaß gemacht und ich hoffe, das es euch auch gefällt. Solltet ihr auch noch Ideen haben, wie man das Thema „Musik“ mit in die Dekoration einbeziehen kann, schreibt mir gerne. Ich freue mich immer über einen regen Austausch. Stickrahmen mit Notenblättern des Lieblingsliedes eignen sich wunderbar als Platzteller. Herzstück der Tischdekoration bildet das Centerpiece, dass aus einer Handtrommel, bestückt mit Steckmoos mittig eingedeckt wird. Bei den hier verwendeten Blumen handelt es sich um Mimosen, Trommelstöckchen, eingefärbte Weidenkätzchen und Eukalyptus. Ordentlich Lärm machen eure Hochzeitsgäste mit der …

Selbst ist die Braut - ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY - Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY – Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen Hochzeitskonzepten haben. Für Tanja und mich ist ein kleiner Traum wahr geworden. Seit drei Jahren arbeiten Tanja und ich immer wieder an verschiedenen Hochzeitsprojekten, insbesondere zum Thema „DIY – Hochzeitsdekorationen“ Einiges davon habt ihr sicherlich hier schon einmal auf dem Blog oder auch im Magazin „Hochzeit„, für das wir regelmäßig Hochzeitskonzepte erstellen, gesehen. Um immer wieder neue Ideen zu generieren, setzen wir uns in regelmäßigen Abständen zusammen und kreieren individuelle, wunderschöne Hochzeitskonzepte. Unzählige Abende haben wir bereits miteinander verbracht und zusammen getüfftelt und gebastelt. Dabei entstehen immer wieder tolle Ideen für Hochzeitskonzepte, die manchmal recht einfach, aber auch manchmal eigentlich fast gar nicht umzusetzen sind. Egal, wir haben dabei immer sehr viel Spaß und finden schlussendlich auch immer einen Weg, die Dinge zum Funktionieren zu bringen. Diese gemeinsamen Abende wollen wir beide nicht mehr missen. An einem dieser Abende ist auch die Idee zu unserem Buch „Selbst ist die Braut“ entstanden. So viele Gedanken, Ideen und Hochzeitskonzepte sind uns durch den Kopf gesprungen, …

Ein Tisch - vier verschiedene Dekorationsmöglichkeiten

Ein Tisch – vier verschiedene Dekorationsmöglichkeiten

Im Frühjahr diesen Jahres hat die liebe Barbara von The Little Wedding Corner die beiden Mädels, Miri und Jenni, von Nimmplatz gebeten, einen Tisch aus ihrem Sortiment so anzulichten, dass vier verschiedene Dekorationsmöglichkeiten dabei heraus kommen. Da die beiden gerade ihr neues Tischmodel in rund vorgestellt hatten, sind sie dieser Bitte gerne nachgekommen. In Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen kreativen Dienstleistern, unter anderem auch mir, sind vier komplett unterschiedliche Dekorationsmöglichkeiten entstanden, die ich euch hier vorstellen möchte. Die klassische Variante Bei dieser Variante wurde ausschließlich mit weissen Farbtönen und schlichten, klassischen Elementen gearbeitet. Klassisches Vintage Geschirr in Verbindung mit altem Silberbesteck unterstreichen den Look.Stimmungsvolles Licht zaubert man mit vielen Stumpenkerzen in verschiedenen Größen. Cupcakes in Spitzenmanschetten und geometrische Rautencookies mit Spitzenapplikation, gezaubert von der lieben Eva.Üppige Blumenkränze, bestückt mit Ranunkeln, Dahlien, Nelken und Eukalyptus.Die Blumendekoration auf dem Tisch korrespondiert mit der Deckenabhängung und besteht ebenfalls aus Rapunzeln, Nelken und Pistazienzweigen.Kristallgläser ergänzen das Vintage Geschirr.Die etwas rustikalere Variante, kombiniert mit Kräutern Mediterrane Kräuter in Kombination mit Sukkulenten und Eukalyptus sehen nicht nur dekorativ aus, sondern verströmen auch …

Kork und Kräuter - eine rustikale Hochzeitsdekoration

Kork und Kräuter – die DIY – Anleitungen

In der letzten Woche habe ich euch unsere Hochzeitsdekoration mit den Materialien Kork und Kräutern vorgestellt. Hier kommen nun die DIY – Anleitungen zum Nachmachen. Beginnen wir mit dem zentralen Element des Hochzeitstisches – der Vase Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Korkstoff                                           www.rayher-hobby-shop.de doppelseitiges Klebeband            aus dem Bastelgeschäft Kork Band flach                               www.rayher-hobby-shop.de Flaschen, Gläser Heißklebepistole                             www.shopandmarry.de Textmarker                                       www.edding.com Kärtchen                                            www.stempelzeit.com Stecknadeln Was kostet mich das ? Korkstoff                                           € 8,95 Kork Band flach                               € 3,99 Heißklebepistole                       …

Kork und Kräuter - eine rustikale Hochzeitsdekoration

Kork und Kräuter – eine rustikale Hochzeitsdekoration

Heute möchte ich euch einmal eine etwas rustikalere Hochzeitsdekoration zeigen. Mich haben die Materialien Kork und Kräuter so sehr inspiriert, dass ich unbedingt ein komplettes Konzept daraus erstellen wollte. Rausgekommen ist eine schöne Hochzeitsdekoration, die sich sehr gut für eine Scheunen- oder Landhochzeit eignet. Der Tisch wurde mit Holztellern und rustikalem Holzbesteck eingedeckt, so dass auch die Geschirr- und Besteckelemente stimmig ins Bild passen. Mit Korkstoff ummantelte Flaschen dienen als Blumenvase. An den Korkstoff habe ich kleine Karten mit Ereignissen gepinnt. Das sieht nicht nur witzig aus, sondern steigert direkt die Kommunikation unter den Hochzeitsgästen. Kleine Glasgefäße, gefüllt mit frischen Kräutern und einer Schwimmkerze, verleihen der Tischdekoration nicht nur einen romantischen Lichteffekt, sondern verströmen auch einen herrlich mediterranen Duft. Damit jeder Hochzeitsgast auch seinen richtigen Sitzplatz findet, wurden Namenskarten mit magnetischen Korken und „Air Plants“ erstellt. „Air Plants“ sind sehr resistente Pflanzen, die über einen langen Zeitraum ohne Wasser und Erde auskommen können. Daher eignen sich diese Pflanzen ganz hervorragend für ein solches DIY.Die Tische wurden nach Namen von verschiedenen Kräutern benannt. Selbst hergestelltes Rosmarin – Chili …

Flower Power in pastel - DIY - Anleitungen

Flower Power in pastel – DIY – Anleitungen

Wie bereits in der letzten Woche angekündigt, findet ihr heute hier alle Step-by-Step DIY – Anleitungen zu unserer blumigen Flower power Dekoration in pastel. Beginnen wir mit dem Centerpiece des Brauttisches – unseren blumigen Initialen Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Pappbuchstaben                             www.amazon.de Sprühlack                                         www.amazon.de Cuttermesser Steckmasse                                       www.amazon.de Frischhaltefolie                                aus dem Supermarkt Was kostet mich das ? Pappbuchstaben                             € 3,98 Sprühlack                                         € 8,79 Steckmasse                                       € 8,99 Wie wird es gemacht ? Die Pappbuchstaben mit einem Cuttermesser aufschneiden, so das man sie befüllen kann. Nun in einem Abstand von 15 – 20 cm mit dem Sprühlack besprühen und ausreichend trocknen lassen. In der Zwischenzeit kann man die Steckmasse so zuschneiden, dass sie in die Pappbuchstaben passt. Die Steckmasse ausreichend wässern. Hierzu legt man sie am besten für ein paar Minuten in Wasser, so dass sicher gestellt ist, dass die Steckmasse auch komplett Wasser aufgenommen hat. Nun die Steckmasse in Frischhaltefolie wickeln. Die Oberseite der Steckmasse muss jedoch frei bleiben, da hier die Blumen eingesteckt werden. Nun die Frischblumen auf die gewünschte Länge …