Alle Artikel mit dem Schlagwort: brautkleider

Unsere Hochzeitshighlights im Monat Mai

Unsere Hochzeitshighlights im Monat Mai

Und hier kommen sie wieder…unsere Hochzeitshighlights im Monat Mai, nochmals zusammengefasst für euch im Überblick. Begonnen haben wir den Monat mai mit ausgewählten Schmuckstücken ganz besonderer Designer. Oben links seht ihr einen wunderhübschen Ring für JA – Sager. Passend hierzu mittig die Halskette, ebenfalls betitelt mit dem Wort „YES“ oder etwas einfacher, oben rechts, die Halskette mit dem Wortlaut „xoxo“. Mein persönlicher Favorit ist die Armspange ( unten links ) mit der Typoschrift love love love. Hervorragend aufeinander abgestimmt sind das Armbändchen und die Kette ( unten mittig und unten rechts ) mit dem Schriftzug liebe in moderner Schreibschrift.Jung und modern kommt sie daher…die aktuelle Kollektion des russischen Brautmodelabels Millamira Bridal. Körperbetontes Meerjungfrauenkleid aus Spitze oben links, frecher Jumpsuit unten links, kuscheliger Brautpullover mittig und traumhaft romantisch verspieltes Brautkleid rechts.Ebenfalls aus der neuen Millamira Kollektion stammen der elegante Hosenanzug links und das Brautkleid mit atemberaubendem Rückendekolleté rechts.Da Gastgeschenke immer ein großes Thema bei der Planung von Hochzeiten sind, kommen hier ein paar Ideen, die euch bestimmt gefallen. Oben links seht ihr mit eurem Foto bedruckte …

SENDA – die neue Brautmodenkollektion von Immaclé Barcelona

Mit Spannung habe ich sie erwartet – die neue Brautmodenkollektion von Immaclé Barcelona. Und was soll ich sagen, ich bin total begeistert und habe mich direkt in ein Brautkleid ganz besonders verliebt. Die Brautmodenmarke Immaclé Barcelona steht für klare Schnitte und Formen und spricht insbesondere die moderne Braut von heute an, die ganz genau weis was sie will und was zu ihr passt. Die aktuelle Kollektion SENDA ist eine Liebeserklärung an genau solche Frauen. Eine Kollektion voller Kontraste, die sich durch die unterschiedlichen Formen und Stoffarten, die kaum zueinander zu passen scheinen, ausdrückt. Tüll, Perlen, transparente, zarte Stoffe, Spitze und farbig gestickte Blumen zeichnen die neue Brautmodenkollektion aus. Lange Fransen, ausladende Rüschen, Puffärmel und betonte Silhouetten stehen für die Bewegung und Stärke der Frauen, die selbstbewusst durchs Leben gehen. Das ist mein FAVORIT. Sehr ihr die aufgesetzten Sterne ? Für mich versprühen sie ganz klar die Magie der LIEBE.Leider gibt es die Traumroben bisher nicht in Deutschland, sondern nur im eigenen Showroom in Barcelona zu kaufen. Wer sich aber genauso in die Brautkleider verliebt hat …

Unsere Highlights im Monat März

Unsere Hochzeit – Highlights im Monat März

Wie bereits im letzten Monat angekündigt, zeigen wir euch nochmals am Ende des jeweiligen Monats all unsere Marktplatz Hochzeit – Highlights. Und obwohl es kaum zu glauben ist, ist der Monat März nun auch schon fast wieder um…die Zeit rennt einfach…geht es euch auch so ? Hier kommen Sie – unsere Hochzeit – Highlights des Monats März : Begonnen haben wir den Monat März mit den wunderschönen Brautkleidkreationen der ukrainischen Designerin Cathy Telle. Seit nunmehr drei Jahren kreiert die ukrainische Designerin Brautkleider und hat sich mittlerweile auch international einen Namen gemacht.In diesem Jahr stehen Pastelltöne bei der Brautkleidwahl ganz hoch im Kurs. Schaut euch z.B. mal das rosè farbene Brautkleid oben links an. Oben mittig sehr ihr ein zweiteiliges Brautkleid und oben rechts ein eng anliegendes Kleid im Meerjungfrauen Stil. Die Kleider im unteren Teil des Bildes stehen für einen romantisch verspielten Look ( links, Mitte, rechts ). Da die Hochzeitsplanung mit unter etwas anstrengend sein kann, sollte man sich diese versüßen…wie das geht ? Ganz einfach…Packt eure beste Freundin ein, schnappt euch ein paar von …

Brautkleid, Haarschmuck und Musik - das war unser #brautflüstern Nachmittag

Brautkleidkauf – geht das wirklich online ?

Immer wieder wird mit die Frage gestellt, warum wir Brautkleider online auf unserem Marktplatz anbieten und, ob es wirklich sinnvoll ist, den Brautkleidkauf online zu tätigen. Ich sage dazu ganz klar JA ! Warum werdet ihr jetzt fragen, denn wenn man ein Brautkleid online kauft, verzichtet man doch auf den ganzen Spaß mit seinen Freundinnen, der Trauzeugin, der Mutter und Schwiegermutter Prosecco trinkender weise im Brautgeschäft. Was diesen Part des Brautkleidshoppings betrifft, habt ihr natürlich Recht, aber ehrlich gesagt, habe ich den vermeintlichen „Spaß“ mit den Freundinnen im Brautgeschäft selten erlebt. Oft ist so ein Besuch im Brautmodengeschäft recht anstrengend und mit ( zu ) vielen Meinungen von Freunden und Familienmitgliedern ist eine Entscheidung auch oft recht schwierig zu treffen. Selbstverständlich könnt ihr auch einen Online – Einkauf des Brautkleides inszenieren. Nehmt doch einfach ein paar Freundinnen mit vor den Rechner und tauscht euch im heimeligen Wohnzimmer über Schnitte, Formen, Trends im Brautkleidbereich aus. Auch hier sollte der Prosecco natürlich nicht fehlen. In heimeliger Atmosphäre und ausreichend Zeit findet ihr sicher das gewünschte Hochzeitskleid. Denn Zeit …

Brautkleider von Asos

Brautkleider von ASOS

Wenn wir uns Brautkleider anschauen, sehen wir oft nur die Brautkleidträume großer Designer, die weit über unserem Budget liegen. Aber es gibt durchaus günstigere Alternativen, die ebenfalls wunderschön aussehen und bequem zu tagen sind. Hier ein paar Kleider, die preislich deutlich unter € 500,00 liegen und damit vielleicht auch den ein oder anderen Kleidertraum von Bräuten erfüllen, deren Budget etwas geringer gehalten ist.

Israelische Brautmode von Petit Lumière

Israelische Brautmode von Petit Lumière

Bei der Recherche nach neuen Brautmoden, sind wir auf das israelische Label Petit Lumière aufmerksam geworden. Petite Lumière steht für außergewöhnliche Brautmode und Accessoires, die sich an den Wünschen und Bedürfnissen der eher etwas unkonventionelleren und extravaganten Braut orientiert. Die Designerin die hinter dem Label steht, ist Anna Goldenberg. Eine kleine Person mit unglaublich viel Kreativität und ausgefallenen Ideen. Im letzten Jahr hat Anna uns in Deutschland besucht, um ihre Brautmodenkollektion live zu präsentieren und, um ein gemeinsames Styled Shooting mit uns umzusetzen. Beides war ein voller Erfolg ! Ihre aktuelle Kollektion, die ganz unter dem Motto „Boho meets Glam“ steht, wollen wir euch heute hier präsentieren. Anna hat sich ganz von den ausgefallenen Modetrends der wilden 70er Jahre inspirieren lassen. In all ihren Kleidern verarbeitet sie Seidensatin, Chiffonseide und Tüll in mehreren Lagen. Wie heißt du und wie nennt sich dein Label ? Ich heiße Anna Goldenberg und mein Label nennt sich Petite Lumière Bridal Fashion. Was genau bietest du an ? Ich biete Brautkleider mit den passenden Accesoires dazu an, damit die Braut die Möglichkeit hat, ihren …

Schöne Brautkleider von Alexandra Paris

Schöne Brautkleider von Alesandra Paris

Wenn man an Paris denkt, denkt man automatisch an schöne Frauen und tolle Mode, zumindest mir geht das so. Aus diesem Grund schauen wir ganz oft nach Frankreich, wenn wir auf der Suche nach neuen, innovativen Brautmodenlabels sind. Bei unserer letzten Recherche sind wir auf Alesandra und ihr Label Alesandra Paris gestoßen. Alesandra fertigt im wunderschönen Paris, hauptsächlich maßgeschneiderte Brautkleider an, aber sie hat nun auch eine kleine, feine Kollektion entwickelt, die wir euch heute hier vorstellen möchten. Ihre Kollektion besteht aus leichten und zarten Stoffen, meist Seide und ist ein Mix aus romantischer Eleganz, flippigem Hippie-Stil der 70er Jahre und den Roaring Fifties. Wie heißt du und wie nennt sich dein Unternehmen ? Ich heiße Alesandra Quiqueret und mein Label nennt sich Alesandra Paris. Was genau bietest du an ? Ich fertige maßgeschneiderte Hochzeitskleider an und entwerfe auch kleinere, saisonale Brautkleidkollektionen. Welches Produkt deiner aktuellen Kollektion gefällt dir am besten ? Jedes maßgeschneiderte Brautkleid, dass ich für meine Kunden fertig ist einzigartig und von mir mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Ein favorisiertes Brautkleid habe ich so nicht. Mit …

Wear your Love - Brautkleider für die Bohemian Braut von heute

Wear Your Love – Brautkleider für die Bohemian Braut von heute

Als wir die Brautkleider des Labels „Wear Your Love“ das erste Mal gesehen haben, waren wir sofort begeistert. Die Kollektion von Jillian Leigh strahlt eine solche Natürlichkeit und Lässigkeit aus,  unterstreicht dabei aber auch die ganz eigene Schönheit einer Braut. Besser lässt sich der Bohemian Stil eigentlich nicht umsetzen. Jillian hat uns ein Interview gegeben und verrät uns so einiges über ihre ganz eigene Motivation, Brautkleider zu designen und über die Besonderheiten ihres Labels „Wear Your Love“. Wie heißt du und unter welchem Namen können Bräute deine Brautmode finden ? Mein Name ist Jillian Leigh und ich bin die Gründerin und Designerin des Labels “ Wear Your Love“. Welche Art von Brautmode bietest du an ? Wir bieten bequeme Brautkleider aus leichten, zarten Stoffen mit viel Spitze für Bräute an, die ihren individuellen Stil unterstreichen möchten. Was ist dein Lieblingskleid aus deiner aktuellen Kollektion ? Mein persönliches Lieblingskleid aus unserer aktuellen Kollektion, ist das Brautkleid „Julie“.  Das Kleid verkörpert für mich die Eleganz einer Diva, die Unschuld einer Meerjungfrau und die Schönheit einer Göttin. Ich …