allgemein
Schreibe einen Kommentar

So heiratet Deutschland

Vor ein paar Tagen ist mir eine aktuelle Studie zum Thema „So heiratet Deutschland“ in die Hände gefallen. In Auftrag gegeben wurde die Studie von der kartenmacherei, einem Anbieter für Einladungs- und Danksagungskarten.

Einige Antworten, die den Teilnehmern der Studie gestellt wurden, haben mich sehr überrascht. Andere hingegen gar nicht.

Damit ihr wisst von was ich spreche und schauen könnt, ob ihr eventuelle Übereinstimmigkeiten mit euch selbst findet, möchte ich euch nun hier gerne die Kernaussagen vorstellen.

Das Kennenlernen

Deutsche Brautpaare lasen sich Zeit bis sie sich vor den Traualtar wagen :

23% der Befragten heiraten nach 3 – 5 Jahren
21% der Befragten heiraten nach 5 – 7 Jahren
14% der Befragten heiraten nach 7 – 9 Jahren
15% der Befragten heiraten nach 9 – 12 Jahren
18% der Befragten heiraten nach 1 – 3 Jahren

und nur 2% heiraten bereits nach weniger als einem Jahr kennenlernen.

So heiratet DeutschlandSo heiratet Deutschland

Wie lange wart ihr ein Paar bevor ihr euch „getraut“ habt ?

Die meisten Paare lernen sich laut Umfrage durch Freunde kennen. Jedoch scheinen Partys, das Internet und der Arbeitsplatz auch gute Orte zu sein, an denen man den richtigen Partner finden kann.

Meinen Partner habe ich im Internet kennengelernt. Und ihr so ?

Heiratsgründe

97% der Deutschen heiraten aus Liebe. Gott sei Dank, alles andere wäre ja auch irgendwie gruselig, oder nicht ?

Als weitere Gründe, um zu heiraten, werden Familienplanung, traditionelle Werte und rechtliche Vertretungsvollmachten genannt. Religiöse Gründe spielen für die meisten gar keine Rolle mehr.

So heiratet DeutschlandDie Trauung

Die kirchliche Trauung scheint für die Brautpaare nicht mehr von allzu hoher Bedeutung zu sein. Lediglich jedes zweite Brautpaar in Deutschland heiratet kirchlich.

So heiratet Deutschland

Seit 2001 haben auch homosexuelle Paare die Möglichkeit eine eingetragene Partnerschaft einzugehen. Seit Juni 2017 dürfen sie sogar heiraten. Und erfreulicherweise tun sie das auch. Die Zahl der eingetragenen Partnerschaften steigt jedes Jahr kontinuierlich.

Die Finanzierung

Fast 90% der deutschen Brautpaare finanzieren ihre Hochzeit selbst. Ca. 25% der Selbstfinanzierer bekommt jedoch Unterstützung von Eltern oder anderen Familienmitgliedern.

3% der Brautpaare nehmen einen Kredit auf, um ihre Hochzeit zu finanzieren.

Knapp 30% der Befragten gab in der Umfrage an, dass sie zwischen € 6.000,00 – € 10.000,00 für ihren Hochzeitstag ausgeben.

So heiratet DeutschlandTabus

Hochzeitsgäste, die in weiß gekleidet gekommen und der Braut die Schau stehlen, kommen bei den Brautpaaren gar nicht gut an. Auch Gäste, die sich in den Mittelpunkt stellen, wenig bis gar nicht tanzen und somit nicht für ausreichend Stimmung sorgen, sind keine gern gesehenen Gäste.

So heiratet DeutschlandSo heiratet DeutschlandWas ist denn für euch ein absolutes Tabu, dass ihr an eurem Hochzeitstag nicht sehen wollt ?

Habt ihr Übereinstimmungen gefunden oder passt die Studie so gar nicht mit euren Vorstellungen überein ? Schreibt mir gerne hierzu eine Email oder etwas in die Kommentare. Ich bin sehr neugierig darauf, eure Meinung zu diesem Thema zu hören.

Die gesamten Studienergebnisse gibt es auf www.kartenmacherei.de.

Fotos : Tanja Wesel

Shop This Look

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.