allgemein, brautmode
Schreibe einen Kommentar

Israelische Brautmode von Petit Lumière

Bei der Recherche nach neuen Brautmoden, sind wir auf das israelische Label Petit Lumière aufmerksam geworden. Petite Lumière steht für außergewöhnliche Brautmode und Accessoires, die sich an den Wünschen und Bedürfnissen der eher etwas unkonventionelleren und extravaganten Braut orientiert. Die Designerin die hinter dem Label steht, ist Anna Goldenberg. Eine kleine Person mit unglaublich viel Kreativität und ausgefallenen Ideen.

Im letzten Jahr hat Anna uns in Deutschland besucht, um ihre Brautmodenkollektion live zu präsentieren und, um ein gemeinsames Styled Shooting mit uns umzusetzen. Beides war ein voller Erfolg !

Ihre aktuelle Kollektion, die ganz unter dem Motto „Boho meets Glam“ steht, wollen wir euch heute hier präsentieren. Anna hat sich ganz von den ausgefallenen Modetrends der wilden 70er Jahre inspirieren lassen. In all ihren Kleidern verarbeitet sie Seidensatin, Chiffonseide und Tüll in mehreren Lagen.

Israelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreWie heißt du und wie nennt sich dein Label ?

Ich heiße Anna Goldenberg und mein Label nennt sich Petite Lumière Bridal Fashion.

Was genau bietest du an ?

Ich biete Brautkleider mit den passenden Accesoires dazu an, damit die Braut die Möglichkeit hat, ihren perfekten Look zu finden, der ihre Persönlichkeit unterstreicht.

Israelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreIsraelische Brautmode von Petit LumièreWelches Produkt aus deiner aktuellen Kollektion magst du am Liebsten ?

Ich liebe jedes einzelne Teil meiner Kollektion. Am meisten Spaß macht mir das Stylen einzelner Teile zu unterschiedlichen Looks.

Mit welchen Material arbeitest du am Liebsten ?

Ich verarbeite am Liebsten reine Seide. Seidenstoffe sind leicht, vielseitig einsetzbar und fühlen sich am Körper der Braut wie eine zweite Haut an.

Israelische Brautmode von Petit LumièreWarum liebst du deinen Job ?

Ich habe hier die Möglichkeit, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Schönste an meiner Arbeit ist jedoch, die viele positive Energie und die unerschöpfliche Inspiration, die mir meine Kunden und wunderschönen Bräute geben.

Gibt es ein geheimes Detail deiner Arbeit, dass bisher noch niemand kennt ?

Ich glaube ich habe bisher noch niemandem erzählt, woher der Name meines Labels kommt. Petite Lumière ist der Spitzname meiner besten und innigsten Freundin. Sie hat mich immer dazu ermutigt, meinen Traum eines eigenen Brautkleidlabels wahr zu machen. Ohne sie hätte ich diesen Schritt wahrscheinlich nie gewagt.

Was ist dein aktueller Lieblingstrend ?

Ich liebes es, dass immer mehr Brautpaare, ihren eigenen Weg in Bezug auf Hochzeitsplanung gehen. Das macht sich sowohl im Stil der Dekoration als auch in der Art der Auswahl des Brautkleides bemerkbar. Ein Trend, der sich auf jeden Fall fortsetzen sollte.

Warum arbeitest du gerne in der Hochzeitsbranche ?

Teil des schönsten Tages eines Brautpaares zu sein, ist eine unbezahlbare Erfahrung.

Hast du einen Tipp für angehende Brautpaare ?

Bleibt euch treu und gebt niemals die Vorstellung auf, euren schönsten Tag so umzusetzen wie ihr euch das vorstellt.

Israelische Brautmode von Petit Lumière

 

 

 

 

Shop This Look

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.