allgemein, kinder
Schreibe einen Kommentar

Kinderbetreuung auf Hochzeiten für eine entspannte Feier

Kinderbetreuung auf Hochzeiten: So gelingt die Feier! Wer eine Hochzeit plant, weiß, dass das Erstellen der Gästeliste schon die erste größere Herausforderung ist. Wen wollen wir wirklich dabei haben, wer sollte unbedingt auf die Liste und was machen wir eigentlich mit den Kindern der Gäste? Hochzeiten sind Familienfeste und da gehören Kinder einfach mit dazu. Aber wie beschäftigt man die Kleinen so, dass sowohl die Kids als auch die Eltern nachher sagen, dass das die beste Hochzeit war, auf der sie jemals waren? Wo die Eltern entspannt die Feier genießen konnten und die Kinder in tolle Beschäftigungsaktionen eingebunden waren?

Hierzu haben wir jemanden gefragt, dem von A wie Abenteuer bis Z wie Zelt immer etwas Spannendes für Kinder einfällt: Stephanie Beivers von Leo Kinderevents. Sie und ihr Team kümmern sich liebevoll um die kleinen Gäste und sorgen für eine professionelle Kinderbetreuung während der Hochzeitsfeier.

Kinderbetreuung Hochzeit

Wir als Brautpaar finden eine Kinderbetreuung für unsere Hochzeit eine super Sache! Aber wie finden das eigentlich die Eltern, müssen wir uns mit den Eltern absprechen, eventuell die Eltern sogar um ihre Erlaubnis fragen?

Natürlich müssen die Eltern wissen, dass es eine Kinderbetreuung vor Ort gibt, damit sie diese in ihre Planungen für den Tag berücksichtigen können. Am besten stellt ihr sie aber vor vollendete Tatsachen, ohne vorher um Zustimmung zu bitten. Wir haben immer wieder die Erfahrung gemacht, dass viele Eltern im Vorhinein sehr skeptisch auf die Kinderbetreuung reagieren. Viele haben schlechte Erfahrungen aus irgendwelchen Cluburlauben oder Möbelhäusern und glauben nicht, dass die Betreuung funktioniert. Sie funktioniert – durch eine ausgewogene Betreueranzahl und ein entspannt-lustiges Programm. Meistens sind die Eltern, die vorher besonders skeptisch waren, die die am Ende völlig begeistert sind.

Kindershooting Bambi und Klopfer

Was ist für euch ein absolutes no-go in der Kinderbetreuung?

Wir finden alles, wo die Kinder als Programmpunkt herhalten sollen, nicht in Ordnung. Manche Brautpaare möchten gerne, dass die Kids einen Tanz, ein Gedicht, ein Lied einstudieren und später vorführen. Das ist auch super süß, aber lasst lieber die Kinder, die an so etwas Spaß haben, im Vorfeld etwas vorbereiten. Nicht jedes Kind ist so extrovertiert und für manche Kids wird so eine Show dann wirklich zum Spießrutenlauf. Kinder sind ja auch nur Menschen, stellt euch einmal vor, ihr kommt auf eine Party mit vielen Leuten und sollt am Ende des Abends einen Tanz vorführen. Für die meisten wäre der Abend gelaufen.

Kindershooting Bambi und Klopfer

Wir haben viele internationale Gäste auf unserer Hochzeit. Was müssen wir beachten?

Sprecht vorher mit euren Internationalen Gästen, was Sie von der Kinderbetreuung erwarten. Gerade amerikanische, englische und französische Familien haben hohe Erwartungen an die Kinderbetreuung. Diese Familien fordern eine Rundum-Betreuung auch schon ihrer kleinsten Familienmitglieder. Wir als Kinderbetreuer bekommen dann oft eine Wickeltasche und einen Säugling in die Hand gedrückt und dann sind die Eltern weg – da mussten wir anfänglich auch schmunzeln. Weiterhin erwarten diese Familien oft, dass man alles an Equipment stellt – vom Maxi-Cosi bis zum Kinderwagen. Hierfür gibt es mittlerweile auch in Deutschland Verleihfirmen, wie zum Beispiel Mami Poppins aus Düsseldorf. Aber wie gesagt, die vorherige Absprache ist das A und O und dann läuft auch alles reibungslos.

Kindershooting Bambi und Klopfer

Zu guter Letzt, was kostet die Kinderbetreuung auf einer Hochzeit?

Hierfür müssen wir die Kinderanzahl und das Alter der Kids wissen, danach berechnen wir nämlich wie viele Betreuer wir benötigen. Aus Betreueranzahl, Stunden, Fahrt- und Materialkosten setzen sich dann die Kosten für die Betreuung zusammen. Die Angebote müssen wir für jede Hochzeit individuell kalkulieren, aber grob kann man sagen, dass eine Betreuung für 4 Stunden zwischen 500 und 1000 Euro brutto kostet.

Stephanie, vielen Dank für das nette Interview.

 

Foto Stephanie Beivers: Angela Krebs Photography

Fotos Kinder: Tanja Wesel, Tausendschön Photographie

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.