allgemein, diy
Schreibe einen Kommentar

Hochzeitsparty im Wald – die DIY-Anleitungen

Die komplette Dekoration unserer Hochzeitsparty im Wald haben wir euch ja bereits in unserem letzten Beitrag vorgestellt. Nun kommen hier die Anleitungen zu den einzelnen DIY`s.

Blumenvasen/Tischnummern :

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIY

Was braucht man und wo bekommt man die Dinge :

Jutekordel (aus dem Bau- oder Gartenfachmarkt)
Glasmalstift (aus dem Bastelgeschäft)
Schere
Tesafilm
Ziffernschablone ( www.shopandmarry.de )
kleine Väschen (www.shopandmarry.de)

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-Anleitungen

Was kostet mich das ?

Jutekordel                 € 4,95/Rolle
Väschen                     à € 1,29
Glasmalstift               € 2,49
Ziffernschablone      € 8,49

Wie wird es gemacht ?

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenZuerst schneidet ihr aus der Schablone die gewünschte Nummer, die euer Tisch bekommen soll, aus. Diese klebt ihr mithilfe von Tesafilm mittig auf ein Väschen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenNun malt ihr die Zahl aus und lasst die Farbe ca. 15 Minuten trocknen. Schablone abziehen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenDie Väschen nun in einem Viergrüppchen platzieren und mit der Jutekordel umbinden.

Dekoringe :

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIY

Was braucht man und wo bekommt man die Dinge :

frischen Farn                        aus dem Wald
Jutekordel ( aus dem Bau- oder Gartenfachmarkt )
Draht (aus dem Bau- oder Gartenfachmarkt )
Schere
Stickrahmen rund mit und ohne Schlitze ( www.basteln-de.butinette.com)
Juteläufer (www.shopandmarry.de)

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-Anleitungen

Was kostet mich das ?

Stickrahmen             ab € 3,95
Juteläufer                  ab € 4,95
Draht                          ab € 1,95/Rolle
Jutekordel                 € 4,95/Rolle

Wie wird es gemacht ?

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenDie Größe des Stickrahmens messen und ein dementsprechende Stück Juteläufer abschneiden. Das abgeschnittene Stück sollte je rechts und links 5 cm größer als der Stickrahmen sein.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenNun den Juteläufer in den Stickrahmen spannen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenDie Stücke des Juteläufers, die nun rechts und links überlappen, mit einer Schere abschneiden.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenDen Farn mit dem Draht umwickeln und am oberen Rand des Stickrahmens befestigen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenDie Länge für die Befestigung abmessen und dementsprechend ein Stück Jutekordel abschneiden. Dies wird ebenfalls am oberen Rand des Stickrahmens befestigt, so dass man eine stabile Aufhängung hat.

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIYHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenBei dem Stickrahmen mit den Schlitzen, zieht man die Jutekordel durch einen Schlitz und befestigt diese mit einem Knoten.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenNun zieht man die Kordel auf die gegenüberliegende Seite und wieder zurück. Die Kordel wird durch alle Schlitze gezogen, so dass der Stickrahmen später komplett mit Fäden ausgefüllt ist. Den fertigen Stickrahmen mit frischem Farn bestücken.

Tipp : Ihr müsst nicht mit Farn arbeiten, sondern könnt auch jede andere Art von Schnittblume oder Pflanze benutzen. Achtet nur bitte darauf, dass ihr die Enden der Schnittblumen mit einem nassen Wattebausch umschließt, damit die Blumen länger frisch bleiben.

Gastgeschenke Namensschilder :

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIYWas braucht man und wo bekommt man die Dinge :

Brandmalkolben (www.shopandmarry.de)
Baumstammscheibe, alternativ Holzbretter ( www.shopandmarry.de)
Bleistift
Blaupapier ( aus dem Schreibwarengeschäft )

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenWas kostet mich das ?

Brandlötkolben                    € 16,50
Baumstammstücke              à € 2,95
Blaupapier                            € 4,95

Wie wird es gemacht ?

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenMit dem Blaupapier übertragt ihr eure Namen und das Hochzeitsdatum auf die Baumstammscheibe. Wir haben vorab die Namen und das Datum in einer schönen Schriftart auf dem Computer geschrieben und dann ausgedruckt. Ihr könnt das jedoch auch selbstverständlich von Hand schreiben.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenNun fahrt ihr mit dem Brandmalkolben die übertragenen Buchstaben und Zahlen nach.
Das Brett ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

Gästewünsche :

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIYWas braucht man und wo bekommt man die Dinge :

frischen Farn                        aus dem Wald
zwei Glasplatten
(Zuschnitt aus dem Baumarkt, alternativ haben wir uns günstige Bilderrahmen besorgt und das Glas verwendet)
Wachsklebeplättchen        (aus dem Haushaltswarengeschäft )
Namenstags                         (www.shopandmarry.de)
Holzkiste                               (www.amazon.de)
Metallklammern                  (www.amazon.de)

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenWas kostet mich das ?

Holzkisten                             € 7,99/3 Stk.
Wachsklebeplättchen         € 0,99
Namenstags                          € 3,60/Stk.
Metallklammern                  € 8,99/10 Stk.

Wie wird es gemacht ?

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenEine Glasplatte an allen vier Ecken mit Wachsklebeplättchen versehen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenMittig den Farm auflegen und die zweite Glasplatte auf den Farn legen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenNun die Holzkiste ebenfalls an allen vier Ecken mit den Klebeplättchen belegen.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenHochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenJetzt wird das Glas aufgesetzt und fest gedrückt.

Hochzeitsparty im Wald - die DIY-AnleitungenAn den oberen Rand der Gläser die Metallklammer anbringen.

Die Namenstags werden nun neben den Wünschekasten gelegt und eure Gäste haben nun die Gelegenheit, Wünsche an das Brautpaar auf zu schreiben und diese in den Holzkasten zu legen.

Fotos : Tanja Wesel

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.