Alle Artikel in: hochzeitsmusik

Musikvorschläge zur Trauzeremonie

Musikvorschläge zur Trauzeremonie

Immer wieder lese ich in den verschiedenen Foren und Facebook – Gruppen, dass Bräute Musikvorschläge für ihre Trauzeremonie suchen. Daher habe ich mir gedacht, ich stelle euch mal eine Auflistung verschiedener Musikvorschläge zusammen, die sich für Trauzeremonien eignen. Wenn ihr eigene Vorschläge habt, die ihr gerne ergänzen würdet, schreibt sie doch bitte in die Kommentare. Modern: Just the two of us – Bill Withers Truly, Madly, Deeply – Savage Garden Love how you love me – Melanie Thornton You’ll never be alone – Anastacia I don’t want to miss a thing – Aerosmith Can you feel the love tonight – Elton John „Lion King“ I will always love you – Whitney Houston ( Ringtausch ) One moment in time – Whitney Houston ( Auszug ) Stairway to heaven – Led Zeppelin – A great day for freedom – Pink Floyd Follow you follow me – Genesis I swear – All 4 one I swear – Lara Herrmann Tell me there’s a heaven – Chris Rea I can’t help falling in love – UB40 The rose …

Band oder DJ

DJ oder Live-Band: 10 Entscheidungs-Tipps

DJ oder Live-Band? Bei dieser Frage scheiden sich oft die (Hochzeits-)Geister. Ganz klar: Für beide Varianten spricht so einiges. Hier 10 Tipps von uns, die euch helfen können, eine Entscheidung pro oder contra DJ oder Live-Band zu treffen. 1. Emotionen: Nichts ist so berührend wie das richtige Lied zur richten Zeit, gespielt von einer Live-Band. Sie setzen eurem emotionalen Tag noch einmal die Krone auf und spiegeln Emotionen wunderbar wider. 2. Stimmung: Eine Live-Band schafft ruckzuck gute Stimmung. Bei einer Live-Band ist die gute Stimmung quasi im Preis inbegriffen. 3. Konstant gute Stimmung: Das schafft wiederum nur der DJ. Evtl. braucht er eine kleine Weile, bis die Stimmung auf die Gäste übergreift, aber dann bleibt sie bei einem guten DJ in der Regel auch konstant. Eine Live-Band braucht immer wieder Pausen, in denen die Gefahr besteht, dass die Stimmung sinkt. 4. Repertoire: Ein DJ hat ein unerschöpfliches Repertoire, mit dem er alle Gäste, aller Altersklassen glücklich machen kann. Eine Band ist relativ festgelegt und bringt nur ein überschaubares Repertoire mit. 5. Flexibilität: Der DJ kann …

Warum der Hochzeits-DJ zum (fast) wichtigsten Menschen der Feier werden kann.

Eine Party, auf der nicht getanzt wird, ist keine echte Party, oder? Das gilt natürlich und umso mehr auch für die Hochzeitsfeier. Der Schlüssel dazu ist die richtige Musikauswahl und der Mensch, der nicht nur die passenden Stücke dabei hat, sondern auch weiß, zu welchem Zeitpunkt welche Musik am besten passt, damit die Tanzfläche bebt. Der Hochzeits-DJ kann damit – nach dem Brautpaar – zum vielleicht wichtigsten Menschen der Party werden. Spätestens an dieser Stelle wird klar, dass man das auf einer Hochzeitsfeier nicht dem Zufall oder einfach dem Kumpel mit der größten Plattensammlung überlassen sollte. Zeit also, sich für euch einmal mit einem Profi über das Thema zu unterhalten: DJ MiracleZ bringt langjährige Erfahrung als Hochzeits-DJ mit und gestattet shopandmarry.de und euch ein paar wertvolle Einblicke. Erzähl uns bitte etwas über Dich – was hat es zum Beispiel mit Deinem Künstlernamen auf sich? Mein Name ist Mirko – mein Dad hat früher immer „I believe in miracles“ von Hot Chocolate gehört, und wer das Lied kennt, weiß: Es hört sich an als würde der …

Harfenklänge zur Trauzeremonie

Musik auf eurer Hochzeit: Schon mal um die Ecke gedacht? An etwas ganz Zartes? Harfe auf einer Hochzeit? Zu ungewöhnlich? Zu altmodisch? Ins Vergessen geraten? Holla, bei uns nicht! Seit wir die Harfinistin Mollie kennen, ist Harfe einer der ganz großen Hochzeitstrends für uns! Mit ihrer Musik berührt Mollie die Gäste, untermalt auf zauberhafte Weise den Tag und erfüllt dem Brautpaar die liebsten Musikwünsche. Welche Trends Mollie liebt und welchen Tipp sie für Brautpaare hat, verrät sie in einem kleinen Interview mit uns. Hallo, wie heißt du? Hi, ich bin Mollie Marcuson Schiffer. Und was machst du so? Ich spiele Harfe auf Hochzeiten, Feiern und anderen Veranstaltungen sowie mit Orchestern und als Solo- oder Kammermusikerin. Welche Art von Musik spielst Du? Ich habe eine klassische Ausbildung genossen und liebe klassische Musik aus den verschiedensten Ländern und Epochen. Aber ich spiele auch gerne unterschiedlichste Stücke aus fast allen Genres und bin immer begeistert etwas Neues zu lernen. Ich habe ein großes Repertoire an „Standards“ aus dem man Stücke auswählen kann, freue mich aber auch auf Kunden, die …