Alle Artikel in: hochzeitsfotografen

Zauberhaftes Verlobungsshooting

Zauberhaftes Verlobungsshooting von David Schreiner

Ganz verzaubert sind wir von der schönen Bildstrecke des Verlobungsshootings, fotografiert von David Schreiner, der beiden Engländer Catherine und Jonathan.  Die beiden haben sich vor 4 Jahren an ihrem Arbeitsplatz in Nordengland kennen und lieben gelernt. 2 Jahre später folgte der romantische Heiratsantrag in der pulsierenden Stadt Barcelona – zeitgleich zu Catherine 30. Geburtstag. Die Hochzeit der beiden sollte in Österreich, genauer gesagt in St. Johan in Tirol, stattfinden. Um die Monate vor der Hochzeit in schöner Erinnerung zu behalten, entschlossen sich Catherine und Jonathan, David Schreiner für ein Verlobungsshooting inmitten der verschneiten Berge, zu buchen. Eine sehr gute Entscheidung, denn die Fotos der beiden sind einfach traumhaft geworden. Als Location diente der Alpengasthof Hirschberg, der sich mit seinem rustikalen Ambiente ganz wunderbar in das Gesamtkonzept einfügte. Die liebevolle Dekoration durch die Hochzeitsplanerin Kajsa und die in blau-weiss gehaltene Papeterie schaffen zusätzlich eine zauberhafte Wöhlfühlatmosphäre. Die Blumendekoration besteht aus Hortensien, Ranunkel, Gänseblümchen, Rittersporn und Sukkulenten, die in verschieden großen Väschen locker auf dem Tisch drapiert sind. Die beiden Anfangsbuchstaben des Brautpaares wurden mit in die …

Verliebte Kirmesstimmung

Verliebte Kirmesstimmung

Was gibt es Schöneres als sich die bunte Kirmesstimmung aus der luftigen Höhe eines gigantischen Riesenrades anzusehen ? Bunte Lichter, der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, dröhnende Musik aus großen Boxen und rund herum fröhliche Menschen, die die einzigartige Stimmung einer bunten Kirmes genießen. Das dachten sich wohl auch Octavia und Klaus als sie das Münchner Frühlingsfest als Kulisse für ihr traumhaftes Brautpaar Shooting auswählten. Wir sind so begeistert von den bunten und fröhlichen Bildern, die großartige Kirmesstimmung verbreiten und würden uns gerne direkt mit auf das Riesenrad schwingen und in die knusprigen Lebkuchenherzen beißen. Schaut euch einfach selbst die Bilder der beiden verliebten Lovebirds an : Vielen Dank an alle beteiligten Dienstleister für die bunt fröhliche Inspiration der beiden Lovebirds. FOTOGRAFIE: OctaviaplusKlaus KONZEPT UND DEKOIDEEN: Heidi von Heidi liebt Peter KLEID: Dirndl Liebe HEMD: GaudiHerz SCHMUCK: Sophia Singer BLUMEN: Petra Müller Blumen HAARE UND MAKE-UP: Claudia Gruber RINGSCHALE: Minidot TORTE UND SÜSSES: Little Cake World MODELS: S-Models

Eine mystische Waldstimmung, gezaubert von tausendschön photographie

Man nehme eine Portion buntes Herbstlaub, zwei traumhaft schöne rothaarige Damen, zarte mit Spitzen besetzte Brautroben von perera/rüsche und den wunderschön verarbeiteten Kopfschmuck der Designerin La Chia und zaubert aus diesen Zutaten eine mystische Waldstimmung. Das ist Tanja Wesel von tausendschön photographie mit diesem Shooting auf jeden Fall gelungen. Fotos : Tanja Wesel, http://www.tausendschoen-photographie.de Brautkleider : http://www.pereraruesche.de Papeterie : http://hakuuna.de Dekoration : http://www.shopandmarry.de H&M : http://www.maskenraum.de  

Die Glücksfängerin: Hochzeitsfotografin Anija Schlichenmaier im Portrait

Wer Hochzeiten und Hochzeitspaare fotografiert, nimmt sich nicht weniger vor, als menschliches Glück aus dem Schicksal des flüchtigen Moments in einen Zustand zu überführen, der es greifbar, anhaltend und nachfühlbar macht – zeitlos eben. shopandmarry.de möchte euch heute jemanden vorstellen, die sich genau diese Zeitlosigkeit zur Maxime gemacht hat: Anija Schlichenmaier ist eine Münchner Hochzeitsfotografin, deren Fähigkeit und Leidenschaft für das Einfangen von Glücksmomenten uns begeistert. Kein Anlass ist emotional aufgeladener als eine Hochzeit, und wo große Gefühle im Spiel sind, ist der Weg zum Kitsch nicht selten kurz. Gut, wenn man wie Anija Schlichenmaier einen inneren Kompass besitzt, der einem einen besseren Weg weist. Und bei einem Blick auf ihre wunderbaren Bilder wird schnell klar, wohin dieser führt: Eine große Rolle bei Anijas Bildern spielt die Natur. Gerade in ihren Hochzeitsportraits nutzt sie die Gelegenheit, „ihre“ Paare einzubetten in wunderbare Landschaften und Hintergründe, die nicht bloße Staffage bleiben, sondern im Zusammenspiel mit den Portraitierten eine Beziehung eingehen; Perspektiven dürfen auch einmal verändert und der Fokus manchmal verschoben werden. Auf diese Weise entsteht etwas Neues, …

Was darf ein guter Hochzeitsfotograf kosten?

Was darf ein Hochzeitsfotograf kosten? Da scheiden sich oft die Geister. Brautpaare, die sich zum ersten – und wahrscheinlich einzigen – Mal mit diesem Thema beschäftigen, wissen oft nicht, wo sie ansetzen sollen. Denn eine erste Recherche zeigt, dass die Kosten für eine Fotografen zwischen ca. 500-2.500 Euro liegen. Wie kommen diese großen Unterschiede zustande? Wo liegt der Maßstab oder der gute Durchschnitt? Unser Hochzeitsplanerteam von factsandfeelings erklärt euch, worauf ihr bei der Auswahl eines guten Hochzeitsfotografen achten solltet und warum mehr in manchen Fällen einfach besser ist. Hier die 6 Tipps von Hochzeitsplanerin Daniela Müller: Über allem steht mein dringlichster Tipp: Ihr heiratet nur einmal, dieser Tag lässt sich nicht wiederholen. Daher solltet ihr sehr viel Sorgfalt in die Auswahl eures Hochzeitsfotografen stecken, denn die Bilder sollen euch über Jahre Freude bereiten und den Tag lebendig halten. Euer Hochzeitsfotograf hält eure schönsten Erinnerungen und intimsten, emotionalsten Momente fest. Diese Momente kommen nicht wieder! Mit dem Erfahrungsschatz des Fotografen wächst seine Gehaltsvorstellung. So wie bei uns allen eigentlich. Daher könnt ihr über das Budget schon …

Real Wedding, fotografiert von Fran Burrows

Berührende Bilder voller Emotionen zeigt uns die englische Fotografin Fran Burrows mit ihren Aufnahmen der Hochzeit von Sabrina und Paul auf Schloß Blankensee.   Kleid von Anne Wolf Anzug des Bräutigam von Café Costume (Antwerp) Blumen von Claudia Hoffmann Ringe von Isabel Somers Zeremonie- und Empfangsort: Schloß Blankensee Haare und Make-up von Salon Haar & Mehr

Photobooth Sets für eure Hochzeit

Let the fun begin: Photobooth & Videobooth für eure Hochzeit

Für eure Hochzeit gibt es wirklich nichts W-I-T-Z-I-G-E-R-E-S als eine Photobooth für eure Gäste! Wer sonst bei gestellten Fotos verkrampft und unlustig wird, schmeißt bei einer Photobooth alle Bedenken über Bord. Versprochen! Was genau eine Photobooth ist? Also: Eine Photobooth ist eine Fotokabine oder Fotoecke, in der ihr eine Kamera mit Selbstauslöser und einige witzige Utensilien platziert. Eine solche Kamera mit Selbstauslöser könnt ihr für ca. 400 Euro mieten. Oft werden sie von Hochzeitsfotografen als zusätzliche Option mitangeboten, fragt einfach mal nach. Neben einem schönen Hintergrund sind die Utensilien das Wichtigste. Hüte, Krawatten, Spielzeug, Kochlöffel oder was ihr sonst noch so zu Hause findet lassen sich prima einsetzen. Im Prinzip alles, mit dem man posieren kann. Mittlerweile gibt es aber auch ganz viele Photobooth-Sets zu kaufen, die euch eine schöne Sammlung von Utensilien am Stiel anbieten. Brillen, Schnurrbärte, Pfeifen, Hüte, Fliegen und, und und. Viele schöne Sets findet ihr übrigens auch bei uns im Shop: Photobooth-Sets. Ein bisschen neuer, aber genauso lustig, wenn nicht lustiger, sind Videobooths. Da mietet ihr eine Box bzw. Kabine, in …

Vladimir Dimitrov

Hochzeitsfotografie mit Vladimir Dimitrov

Vladimir Dimitrov nennt sich selbst einen Fotografen „mit Leib und Seele“, der jeden Menschen in seiner eigenen, einzigartigen und natürlichen Schönheit zeigt, künstlerisch reflektiert und verewigt. Sein Blick auf die Menschen ist voller Wärme und Sympathie, dabei sind es oft die Details, die den Unterschied ausmachen. Neben seinem Blick zeichnet Vladimir Dimitrov noch eine weitere Eigenschaft aus: Sein Gespür für den besonderen Moment. Gerade diesen Moment in seiner Einzigartigkeit zu erkennen und festzuhalten, ist eine Kunst: eine kleine Geste, eine Berührung, zwei Menschen, die sich in die Augen schauen…Diese besonderen Momente transportieren das, worum es bei Hochzeiten geht: Emotionen. Es gibt wohl wenige Anlässe, die so reich daran sind, wie Hochzeiten. Bei Vladimir Dimitrovs Bildern werden sie nicht nur sichtbar, man spürt und erlebt sie, man wird selbst berührt. Da dürfen auch die Tränen des Bräutigams festgehalten werden, ohne dass dieser sich bloßgestellt fühlen muss. Und auch der kleine Augenblick, wenn die Braut einmal unbeobachtet vom Bräutigam ihr feuchtes Auge trocknet, wird so zum wunderschönen wie unbezahlbaren Zeugnis der Freude und des Glücks, die an …

Hochzeitsfotografie mit Susanne Wysocki

Fotografie bedeutet nichts anderes, als den Moment festzuhalten. Und kaum ein Anlass hat mehr unvergessliche Momente zu bieten, als eine Hochzeit. Susanne Wysocki liebt diese besonderen Momente und lichtet sie in einer Art und Weise ab, die die Vielfältigkeit dieser Augenblicke auch stilistisch widerspiegelt. Da gibt es die Motive voller Intimität und Zärtlichkeit, in denen ein sanftes Gegenlicht das Brautpaar förmlich zu streicheln scheint. Da sind die wunderbaren Farbenspiele, die eine Dekoration auf dem Tisch oder der Brautstrauß vor dem Hintergrund des Hochzeitskleides erzeugen können. Gleichzeitig zeichnen sich ihre Fotografien durch eine herrliche Frische und Vitalität aus, die diesen Bildern von einem Fest, das die Liebe und das Leben feiert, mehr als gut zu Gesicht stehen. Da ist aber vor allem auch immer eine Eigenschaft, die sich in vielen Ausprägungen wie ein roter Faden durch die Arbeiten von Susanne Wysocki zieht: Fröhlichkeit. Diese Fröhlichkeit lässt sich dem Betrachter nur dann näherbringen, wenn sie natürlich ist und nicht inszeniert. Susanne Wysocki beherrscht die Kunst, diese Momente des Glücks zu erkennen und so toll aussehen zu lassen, …

Hochzeitsfotografie mit Cornelia Lietz

„Ich gehe in einen Raum und suche nach Schönheit.“ – besser kann man die Arbeit von Cornelia Lietz nicht beschreiben als mit ihrem eigenen Zitat. Und wir verraten Euch kein Geheimnis, wenn wir sagen: Sie findet diese Schönheit auch und hält sie für Euch fest. Das Ergebnis ihrer Arbeit sind wunderbare Hochzeitsreportagen; Reportagen deshalb, weil Cornelia Lietz mit ihren Fotografien eine Geschichte – Eure Geschichte – erzählt, emotional, nah und der Dramaturgie dieses so schönen Tages entsprechend. Was bei diesen Bildern beeindruckt, ist zunächst einmal ihre Vielseitigkeit. Cornelia Lietz besitzt sowohl die Sensibilität für kleinste Details, wie sie sich zum Beispiel in den Gravuren der Hochzeitsringe zeigen können, sie besitzt aber auch die Gabe, den Blick einmal zu heben, die Umwelt wahrzunehmen und eine Hochzeitsgesellschaft so in den sie umgebenden Rahmen einbetten zu können. Und wenn es um die zentralen Motive, nämlich die Menschen und vor allem natürlich das Hochzeitspaar geht, wird deutlich, wie Cornelia Lietz ihre Geschichten erzählt: über einander zugeworfene Blicke, das Spiel mit der Bewegung einerseits und der Magie des stillen Momentes andererseits – …