Alle Artikel in: diy

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIY

Bedrucktes Ringkästchen mit Farn

In der letzten Woche haben wir euch unsere Hochzeitsparty im Wald mit den dazu gehörigen DIY – Anleitungen vorgestellt. Wer immer noch Lust auf Basteln hat, für den kommt hier die Anleitung zum passenden bedruckten Ringkästchen. Eine tolle Alternative zum klassischen Ringkissen finde ich. Ringkästchen Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : frischen Farn                        aus dem Wald Zeitschrift zum Trocknen des Farns Pinsel Farbe Holzkästchen (www.basteln-de.butinette.com) Küchenpapier Was kostet mich das ? Holzkästchen            ab € 4,95 Wie wird es gemacht ? Den Farn im Wald pflücken, säubern und gut abtrocknen. Den Farn in eine Zeitschrift zum Trocknen legen. Der Trocknungsprozeß sollte mindestens 3 Wochen stattfinden. Die Farbe großflächig auf eine flache Unterlage schütten ( wir haben hier eine Glasplatte benutzt ) und mit dem Pinsel flächig verrühren. Nun den getrockneten Farn durch die Farbe ziehen. Evtl. Teile des Farn, die noch keine Farbe abbekommen haben, mit dem Pinsel bestreichen. Das Küchenpapier auf den Farn drücken und diesen anheben. Nun müsste der Farn am Küchenpapier kleben. Den Farn mit dem Küchenpapier auf das …

Selbst ist die Braut - ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY - Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY – Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen Hochzeitskonzepten haben. Für Tanja und mich ist ein kleiner Traum wahr geworden. Seit drei Jahren arbeiten Tanja und ich immer wieder an verschiedenen Hochzeitsprojekten, insbesondere zum Thema „DIY – Hochzeitsdekorationen“ Einiges davon habt ihr sicherlich hier schon einmal auf dem Blog oder auch im Magazin „Hochzeit„, für das wir regelmäßig Hochzeitskonzepte erstellen, gesehen. Um immer wieder neue Ideen zu generieren, setzen wir uns in regelmäßigen Abständen zusammen und kreieren individuelle, wunderschöne Hochzeitskonzepte. Unzählige Abende haben wir bereits miteinander verbracht und zusammen getüfftelt und gebastelt. Dabei entstehen immer wieder tolle Ideen für Hochzeitskonzepte, die manchmal recht einfach, aber auch manchmal eigentlich fast gar nicht umzusetzen sind. Egal, wir haben dabei immer sehr viel Spaß und finden schlussendlich auch immer einen Weg, die Dinge zum Funktionieren zu bringen. Diese gemeinsamen Abende wollen wir beide nicht mehr missen. An einem dieser Abende ist auch die Idee zu unserem Buch „Selbst ist die Braut“ entstanden. So viele Gedanken, Ideen und Hochzeitskonzepte sind uns durch den Kopf gesprungen, …

Bedrucktes Ringkästchen mit Farn

Hochzeitsparty im Wald – die DIY-Anleitungen

Die komplette Dekoration unserer Hochzeitsparty im Wald haben wir euch ja bereits in unserem letzten Beitrag vorgestellt. Nun kommen hier die Anleitungen zu den einzelnen DIY`s. Blumenvasen/Tischnummern : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Jutekordel (aus dem Bau- oder Gartenfachmarkt) Glasmalstift (aus dem Bastelgeschäft) Schere Tesafilm Ziffernschablone ( www.shopandmarry.de ) kleine Väschen (www.shopandmarry.de) Was kostet mich das ? Jutekordel                 € 4,95/Rolle Väschen                     à € 1,29 Glasmalstift               € 2,49 Ziffernschablone      € 8,49 Wie wird es gemacht ? Zuerst schneidet ihr aus der Schablone die gewünschte Nummer, die euer Tisch bekommen soll, aus. Diese klebt ihr mithilfe von Tesafilm mittig auf ein Väschen. Nun malt ihr die Zahl aus und lasst die Farbe ca. 15 Minuten trocknen. Schablone abziehen. Die Väschen nun in einem Viergrüppchen platzieren und mit der Jutekordel umbinden. Dekoringe : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : frischen Farn                        aus dem Wald Jutekordel ( aus dem Bau- oder Gartenfachmarkt ) Draht (aus dem Bau- oder Gartenfachmarkt ) Schere Stickrahmen rund mit und ohne Schlitze ( www.basteln-de.butinette.com) Juteläufer (www.shopandmarry.de) Was …

Hochzeitsparty inmitten der Natur - ein DIY

Hochzeitsparty inmitten der Natur – ein DIY

Egal, ob im Herbst, Winter, Frühjahr oder Sommer – ich liebe einfach Streifzüge durch den Wald. Die unterschiedlichen Farben der Bäume und Gräser, die verschiedenen Gerüche und die vielen Schattierungen je nach Lichtfall inspirieren mich immer wieder. Bei einem dieser Streifzüge kam mir der Gedanke, warum eigentlich nicht einmal eine DIY – Hochzeitsdekoration mit den verschiedenen Materialien des Waldes herstellen und warum verlagert man eine Hochzeitsparty nicht mal auf eine schöne Waldlichtung. Tanja und ich haben das bei unserem letzten DIY – Konzept, dass wir für die Zeitschrift „Hochzeit“ erstellt haben, einmal genau so gemacht. Anstatt eines klassischen Tischgestells haben wir eine alte Holztür als Tischplatte genutzt. Platziert werden die Gäste auf alten Weinkisten. Damit die Gäste auch bequem sitzen, kann man die Weinkisten noch mit schönen Sitzkissen ausstatten. Eine Box für Gästewünsche ersetzt das klassische Gästebuch. Wie das gemacht wird, lest ihr hier. Tischnummerierung und das Dekoelement „Vase“ bilden hier eine Einheit. Hier geht es zur DIY – Anleitung. Bedrucktes Ringkästchen ersetzt das Ringkissen. Die umliegenden Bäume der Lichtung werden mit verschiedenen hängenden Objekten …

Survival Kit, Trauzeuginnen Bag und weitere Beutelchen - ein kleines DIY

Survival Kit, Trauzeuginnen Bag und weitere Beutelchen – ein kleines DIY

Auf jedem unserer #brautflüstern Workshops beraten und tauschen wir uns nicht nur aus, sondern machen auch jedes Mal ein kleines DIY, dass man im Anschluß mitnehmen kann und eine Idee für die eigene Hochzeit geben soll. Beim letzten Mal haben wir kleine Beutelchen beschriftet und verschönt. Diese Beutelchen sind nicht nur niedlich und sehr persönlich, sondern auch, je nach Beschriftung, auf vielfältige Weise einsetzbar. Hier nur ein paar Ideen, die uns so in den Sinn gekommen sind : Kater – Killer Willst du meine Brautjungfer werden ?  Emergency Bag Survival Kit Party Essentials Glitter Bag Für unseren Workshop haben wir uns drei Motive rausgesucht, aus denen die liebe Sandra von zartmint design eine dementsprechende Grafik erstellt hat. Solch eine Grafik könnt ihr je nach Design selbst am PC erstellen oder ihr lasst euch diese durch einen Grafiker erstellen. Die Grafik wird nun mithilfe eines Druckers spiegelverkehrt auf einer Transferfolie ausgedruckt und auf das Beutelchen aufgebügelt. Wie genau das funktioniert und welche Art von Folie ihr benötigt, könnt ihr euch hier anschauen. Damit ihr die Beutelchen auch …

#brautflüstern Workshop - was war das für ein Spaß !

#brautflüstern Workshop – was war das für ein Spaß !

Vergangenen Samstag haben wir unseren 1. #brautflüstern Workshop veranstaltet und hatten dabei jede Menge Spaß. Pünktlich um 14.00 Uhr kamen unsere Bräute, um sich Inspirationen, Tipps zu den Themen Papeterie, Konzeption und Hochzeitsfotografie abzuholen. In gemütlicher Runde hat Sandra von zartmint Design die Bräute zu allen Fragen rund um Save-the-date Karten, Einladungen, Menükarten, Zeremonieheften etc. beraten und mit ihnen ein wunderhübsches DIY umgesetzt. Sandra hatte im Vorfeld verschiedene Grafiken vorbereitet, die auf Jutebeutelchen aufgebügelt wurden. So entstanden nette Gastgeschenkideen, Survival Kits, Brautjungfernbeutel und andere kleine Nettigkeiten. Weiter ging es mit einer Speeddatingrunde mit mir zum Thema Konzeption. Ich war ehrlich erstaunt, was für tolle Ideen die Bräute haben. Auch auf die Umsetzung bin ich wahnsinnig gespannt und hoffe, dass ich das ein oder andere Foto der Hochzeit noch sehen werde. Auch Tanja konnte im persönlichen Gespräch viele Unklarheiten zum Thema „Hochzeitsfotografie“ beseitigen. Es war ein wirklich schöner Nachmittag und wir freuen uns schon sehr auf das nächste #brautflüstern Treffen am 04. März mit der Stylistin Katharina Eppendorf. Wenn ihr Lust habt, euch auch abseits von …

Tierische Hochzeitsdekoration

Tierische Hochzeitsdekoration – DIY Anleitungen

In unserem letzten Beitrag – Tierische Hochzeitsdekorationen – haben wir euch ja hoffentlich schon ein bißchen neugierig auf dieses DIY – Thema gemacht. Hier kommen nun die Anleitungen zu den einzelnen Dekorationselementen, die ihr auf, am und über dem Hochzeitstisch sehen könnt. Beginnen wir mit den Stuhlbannern und der Tischnummer ( für Elefantenfreunde wie mich, ein absolutes Highlight ) Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Kunstledervlies                                            www.shopandmarry.de Tesafilm                                                         aus dem Bastelgeschäft Deckweiss aus dem Malkasten                aus dem Bastelgeschäft Schablone                                                     www.afrika-hautnah.de Schwamm                                                      www.rayher-hobby-shop.de Schablone ( Zahlen und Buchstaben ) …

brautflüstern - Experten pludern aus dem Nähkästchen

brautflüstern – Experten plaudern aus dem Nähkästchen

Im Rahmen unseres Buchprojektes „Selbst ist die Braut“ haben Tanja und ich uns überlegt, dass es doch eigentlich ganz nett und hilfreich wäre, wenn es einen persönlichen Austausch für Bräute gäbe. Es gibt viele verschiedene Gruppen in den Sozialen Netzwerken, in den Bräute die Möglichkeit haben, sich mit anderen Bräuten auszutauschen und sich dort Tipps und Tricks für die eigene Hochzeitsplanung zu holen. Allerdings gibt es, soweit uns bekannt ist, keinen persönlichen Austausch und schon gar nicht eine Möglichkeiten, direkt Expertenwissen abzufragen. Daher haben wir nun brautflüstern ins Leben gerufen. In regelmäßigen Abständen treffen wir uns in einer kleinen Gruppe zum Austausch. Im direkten Gespräch habt ihr die Möglichkeit, Hilfestellung zu eurem eigenen Planungsstand zu bekommen. brautflüstern ist so aufgebaut, dass es immer eine Speeddatingrunde zum Thema Hochzeitsplanung mit mir geben wird. Dort können wir über alle offenen Fragen, sei es Locationsuche, Konzeption, Ideensuche, Farbgestaltung oder Ähnliches sprechen. Ihr bringt eure Fragen mit und bestimmt somit die Themen. Weiterhin laden wir zu jedem brautflüstern Nachmittag einen Experten ein, der euch ebenfalls gezielt eure Fragen beantworten kann …

DIY - Abend mit den Freundinnen

DIY – Abend mit den Freundinnen – der perfekte Junggesellinnenabschied

Am Wochenende waren wir mit einem Stand auf der Trau Dich in Düsseldorf vertreten und haben dort unser Buch „Selbst ist die Braut“ vorgestellt. Im Rahmen der Buchvorstellung haben wir auf unserem Stand auch ein DIY angeboten. Es wurden Trauzeuginnenarmbänder hergestellt. Gemeinsam mit Beate Hößler von mein-traumring wurde gehämmert, gestempelt und viel gelacht. Nach Lust und Laune hatten die Bräute die Möglichkeiten, kleine Kupferherzen, mit ihren Initialen, einem Wort oder kleinen Symbolen zu verzieren. Entstanden sind dabei, wunderhübsche Gastgeschenke, kleine Geschenke für die Trauzeugin, die beste Freundin, die Brautmutter, die Hochzeitsgäste  oder einfach auch für einen selbst. Unsere DIY – Aktion, die auf der Trau Dich so gut angekommen ist, eignet sich auch hervorragend für die Gestaltung eines Junggesellinnenabschiedes, einen netten Abend mit Freundinnen oder auch als Unterhaltungsaktion auf Hochzeiten. Auch mit Kindern kann man dieses DIY gut umsetzen. Die Goldschmiedin Beate Hößler bietet genau das an. Gemeinsam mit euch, entwickelt sie ein Konzept, dass passgenau auf eure Wünsche zu geschnitten ist, kommt zu euch nach Hause und setzt das Konzept mit euch um. Material, …