Alle Artikel in: diy

Die Steps zum Nachmachen zu unserem musikalischen DIY

Die Steps zum Nachmachen zu unserem musikalischen DIY

In der letzten Woche haben wir euch ein DIY zum Nachmachen mit der Thematik „Musik“ gezeigt“. Hier findet ihr nun die einzelnen Steps, damit ihr die Hochzeitsdekoration nachbasteln könnt. Los geht es mit dem Herzstück der Tischdekoration  – dem Centerpiece. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Handtrommel                                                          www.amazon.de Pinsel Aquarellfarbe                                                           www.amazon.de Steckmasse                                                               www.amazon.de verschiedene Blütenstengel und Blätter          vom Floristen Frischhaltefolie Was kostet mich das ? Handtrommel                                                          € 5,80 Aquarellfarbe                                                          € 6,42 Steckmasse               …

Music was my first love...

Music was my first love…ein musikalisches DIY

…and it will be my last, sang schon John Mills in den siebziger Jahren. Die erste und letzte Liebe sollte „Musik“ aber gerade, wenn es um das Thema Hochzeit geht nicht spielen, aber ich finde „Musik“ ist ein tolles Thema für eine musikalische Hochzeitsdekoration. Genau dieses Thema habe ich zum Anlass genommen, um euch ein neues DIY zu zeigen. Wie gehabt, zeige ich euch heute die Tischdekoration und ab der nächsten Woche könnt ihr euch hier die einzelnen Steps zum Nachmachen anschauen. Mir hat das Ausgestalten des Hochzeitskonzeptes viel Spaß gemacht und ich hoffe, das es euch auch gefällt. Solltet ihr auch noch Ideen haben, wie man das Thema „Musik“ mit in die Dekoration einbeziehen kann, schreibt mir gerne. Ich freue mich immer über einen regen Austausch. Stickrahmen mit Notenblättern des Lieblingsliedes eignen sich wunderbar als Platzteller. Herzstück der Tischdekoration bildet das Centerpiece, dass aus einer Handtrommel, bestückt mit Steckmoos mittig eingedeckt wird. Bei den hier verwendeten Blumen handelt es sich um Mimosen, Trommelstöckchen, eingefärbte Weidenkätzchen und Eukalyptus. Ordentlich Lärm machen eure Hochzeitsgäste mit der …

Selbst ist die Braut - ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY - Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen DIY – Hochzeiten haben

Selbst ist die Braut – ein Buch für alle Bräute, die Spaß an individuellen Hochzeitskonzepten haben. Für Tanja und mich ist ein kleiner Traum wahr geworden. Seit drei Jahren arbeiten Tanja und ich immer wieder an verschiedenen Hochzeitsprojekten, insbesondere zum Thema „DIY – Hochzeitsdekorationen“ Einiges davon habt ihr sicherlich hier schon einmal auf dem Blog oder auch im Magazin „Hochzeit„, für das wir regelmäßig Hochzeitskonzepte erstellen, gesehen. Um immer wieder neue Ideen zu generieren, setzen wir uns in regelmäßigen Abständen zusammen und kreieren individuelle, wunderschöne Hochzeitskonzepte. Unzählige Abende haben wir bereits miteinander verbracht und zusammen getüfftelt und gebastelt. Dabei entstehen immer wieder tolle Ideen für Hochzeitskonzepte, die manchmal recht einfach, aber auch manchmal eigentlich fast gar nicht umzusetzen sind. Egal, wir haben dabei immer sehr viel Spaß und finden schlussendlich auch immer einen Weg, die Dinge zum Funktionieren zu bringen. Diese gemeinsamen Abende wollen wir beide nicht mehr missen. An einem dieser Abende ist auch die Idee zu unserem Buch „Selbst ist die Braut“ entstanden. So viele Gedanken, Ideen und Hochzeitskonzepte sind uns durch den Kopf gesprungen, …

VIVA MEXIKO - DIY - Anleitungen

VIVA MEXIKO – DIY – Anleitungen

In der letzten Woche habe ich euch das Hochzeitskonzept VIVA Mexiko vorgestellt. Hier findet ihr nun die DIY – Anleitungen dazu. Beginnen wir mit den Tischsets : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Sperrholzplatte                                           aus dem Baumarkt Säge Schleifpapier Pappschablone Kaktus verschiedene Bänder Holzperlen                                                   www.basteln-de.buttinette.com/shop/start Was kostet mich das ? Holzperlen                                                   € 5,95/70 Stk. Sperrholzplatte                                           ab € 2,00 je nach Zuschnitt und Größe Wie wird es gemacht ? Vorab muss ein Kaktus auf ein Stück Pappe gezeichnet und ausgeschnitten werden. Dies dient nun als Schablone. Die Schablone auf die Sperrholzplatte legen und mit einem Bleistift umrahmen. Den Kaktus mit der Säge aussägen. Die Kanten des Kaktus abschleifen. Die Holzperlen durch das Band ziehen und um den Kaktus binden. Weiter geht es mit den Blumentöpfen und damit dem Hauptelement der Tischdekoration : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Tontöpfe in verschiedenen Größen                      aus dem Gartenfachmarkt Bänder Schere Heißklebepistole                                         …

VIVA Mexiko - eine Hochzeitsdekoration

VIVA Mexiko – eine Hochzeitsdekoration

Schön länger interessiere ich mich für die mexikanische Kultur und deren Traditionen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ich gemeinsam mit Tanja eine Hochzeitsdekoration zu dem Thema konzipiert habe. Bunte Farben und Muster gepaart mit verschiedenen Kakteen- und Sukkulentenarten bilden hier die Basis für eine fröhliche Hochzeitsdekoration, die eure Gäste sicherlich überraschen wird. Die Deckenabhängung wurde mithilfe eines Holzreifens und vielen verschiedenen bunten Bändern gemacht. Besonders hübsch wirkt die Abhängung, wenn ihr nicht nur verschiedene Farben nutzt, sondern auch mit den Bandbreiten variiert.Zusätzlich zu den Bändern habe ich Blumenköpfe an die Enden gesteckt.Verschiedene Kakteen- und Sukkulentenarten wurden zu einer Art Tischläufer aufgestellt.Große Kakteen sorgten für die nötige Raumdeko.Die Bänder der Deckenabhängung finden sich auf den Tischsets wieder.Auch die bunten Farben wiederholen sich in Geschirr und Namenskärtchen.Romantische Öllampen sorgen für stimmungsvolles Licht.Limettenseife in Form eines Kaktus – das ist das Gastgeschenk für die Hochzeitsgäste. Die Tischsets in Form eines Kaktus wurden von Hand ausgesägt.Die DIY – Anleitungen findet ihr ab nächster Woche hier auf dem Blog. Fotos : Tanja Wesel

Kork und Kräuter - eine rustikale Hochzeitsdekoration

Kork und Kräuter – die DIY – Anleitungen

In der letzten Woche habe ich euch unsere Hochzeitsdekoration mit den Materialien Kork und Kräutern vorgestellt. Hier kommen nun die DIY – Anleitungen zum Nachmachen. Beginnen wir mit dem zentralen Element des Hochzeitstisches – der Vase Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Korkstoff                                           www.rayher-hobby-shop.de doppelseitiges Klebeband            aus dem Bastelgeschäft Kork Band flach                               www.rayher-hobby-shop.de Flaschen, Gläser Heißklebepistole                             www.shopandmarry.de Textmarker                                       www.edding.com Kärtchen                                            www.stempelzeit.com Stecknadeln Was kostet mich das ? Korkstoff                                           € 8,95 Kork Band flach                               € 3,99 Heißklebepistole                       …

Kork und Kräuter - eine rustikale Hochzeitsdekoration

Kork und Kräuter – eine rustikale Hochzeitsdekoration

Heute möchte ich euch einmal eine etwas rustikalere Hochzeitsdekoration zeigen. Mich haben die Materialien Kork und Kräuter so sehr inspiriert, dass ich unbedingt ein komplettes Konzept daraus erstellen wollte. Rausgekommen ist eine schöne Hochzeitsdekoration, die sich sehr gut für eine Scheunen- oder Landhochzeit eignet. Der Tisch wurde mit Holztellern und rustikalem Holzbesteck eingedeckt, so dass auch die Geschirr- und Besteckelemente stimmig ins Bild passen. Mit Korkstoff ummantelte Flaschen dienen als Blumenvase. An den Korkstoff habe ich kleine Karten mit Ereignissen gepinnt. Das sieht nicht nur witzig aus, sondern steigert direkt die Kommunikation unter den Hochzeitsgästen. Kleine Glasgefäße, gefüllt mit frischen Kräutern und einer Schwimmkerze, verleihen der Tischdekoration nicht nur einen romantischen Lichteffekt, sondern verströmen auch einen herrlich mediterranen Duft. Damit jeder Hochzeitsgast auch seinen richtigen Sitzplatz findet, wurden Namenskarten mit magnetischen Korken und „Air Plants“ erstellt. „Air Plants“ sind sehr resistente Pflanzen, die über einen langen Zeitraum ohne Wasser und Erde auskommen können. Daher eignen sich diese Pflanzen ganz hervorragend für ein solches DIY.Die Tische wurden nach Namen von verschiedenen Kräutern benannt. Selbst hergestelltes Rosmarin – Chili …

Flower Power in pastel - DIY - Anleitungen

Flower Power in pastel – DIY – Anleitungen

Wie bereits in der letzten Woche angekündigt, findet ihr heute hier alle Step-by-Step DIY – Anleitungen zu unserer blumigen Flower power Dekoration in pastel. Beginnen wir mit dem Centerpiece des Brauttisches – unseren blumigen Initialen Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Pappbuchstaben                             www.amazon.de Sprühlack                                         www.amazon.de Cuttermesser Steckmasse                                       www.amazon.de Frischhaltefolie                                aus dem Supermarkt Was kostet mich das ? Pappbuchstaben                             € 3,98 Sprühlack                                         € 8,79 Steckmasse                                       € 8,99 Wie wird es gemacht ? Die Pappbuchstaben mit einem Cuttermesser aufschneiden, so das man sie befüllen kann. Nun in einem Abstand von 15 – 20 cm mit dem Sprühlack besprühen und ausreichend trocknen lassen. In der Zwischenzeit kann man die Steckmasse so zuschneiden, dass sie in die Pappbuchstaben passt. Die Steckmasse ausreichend wässern. Hierzu legt man sie am besten für ein paar Minuten in Wasser, so dass sicher gestellt ist, dass die Steckmasse auch komplett Wasser aufgenommen hat. Nun die Steckmasse in Frischhaltefolie wickeln. Die Oberseite der Steckmasse muss jedoch frei bleiben, da hier die Blumen eingesteckt werden. Nun die Frischblumen auf die gewünschte Länge …

DIY - Tischdekoration Flower power in pastel

DIY – Tischdekoration Flower power in pastel

Heute zeigen Tanja und ich euch einmal eine DIY – Tischdekoration mit einfachen Papierblumen in schönen pastellen Farbtönen. Frische Blumen sind für mich persönlich unentbehrlich, insbesondere wenn ich an eine Tischdekoration für eine Hochzeit denke. Manchmal ist es aber auch so, dass ein Meer an frischen Blumen das ein oder andere Hochzeitsbudget sprengt. Aus diesem Grunde habe ich mir überlegt, welche Alternativen es denn zu Frischblumen geben kann. Eine Kombination aus frischen Blumen und Papierblumen gefällt mir als Hochzeitsdekoration sehr gut. Die Papierblumen könnt ihr sowohl schön auf den Tischen eindecken aber auch gut als Raumdekoration nutzen.Blütenzweige oder auch ein dicker Ast dienen als Raumabhängung, an dem ihr die Papierblumen befestigen könnt. Etwas aufgelockerter wirkt die Abhängung, wenn ihr große und kleine Papierblumen daran befestigt und eventuell auch ein paar kleine blumige Girlanden daran hängt. Durch die kleinen Girlanden mit ausgestanzten Blumen werden die Brautstühle aufgehübscht. Eure Initialen werden mit Frischblumen oder alternativ auch Trockenblumen bestückt und dienen als Centerpiece für eure Tischdekoration. Die Anleitungen zu den einzelnen DIY`s findet ihr ab nächster Woche auf …

Hochzeitsdekoration im Denim Look

DIY – Denim – Anleitungen zum Hochzeitskonzept

Hochzeitsdekoration im Denim Look – das war unser Thema in der letzten Woche. Wie versprochen kommen nun hier die einzelnen DIY-Denim Anleitungen zum Nachmachen. Los geht es mit den Bestecktaschen : Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : alte Jeans Textilstift                              www.edding.com Schere Sicherheitsnadel Was kostet mich das ? Textilstift                              € 7,69 Wie wird es gemacht ? Die hinteren Taschen der Jeans abtrennen. Ihr könnt ruhig großzügig um die Tasche schneiden, denn die Feinheiten kann man auch noch korrigieren, wenn die Tasche erst einmal ausgeschnitten ist. Nun ein Reststück der Jeans nehmen und so schneiden, dass ein länglicher Streifen mit einer Breite von ca. 7 cm entsteht. Den Streifen mit dem Namen des Gastes beschriften und mit der Sicherheitsnadel an der Tasche befestigen. Besteck und Serviette nun in der Tasche platzieren. Ein Symbol der Liebe ist das Herz..daher braucht es auch manchmal ein herziges Gastgeschenk… Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : alte Jeans Schere Stecknadeln Schablone aus Papier Plastikkanüle für das Blümchen               beim Floristen Was kostet mich das ? …