allgemein, diy
Kommentare 1

DIY mit einem Lichtschlauch

Manchmal sind die einfachsten Dinge, die mit dem größten Effekt. So auch bei unserem DIY-Tutorial mit einem Lichtschlauch, der einfach gebogen, einen wunderschönen Schriftzug ergibt. Das Schöne an dieser Konstruktion ist, dass sich der Lichtschlauch zu unterschiedlichsten Worten formen lässt. So könnt ihr z.B. auch anstelle des Wortes „Love“, eure beiden Namen oder das Wort „Yes“ schreiben. Achtet beim Biegen des Schlauches darauf, dass er sich vorab ein bißchen warm geleuchtet hat, d.h. vor dem Formen etwa 10 Minuten brennen lassen, damit er sich besser biegen lässt.

Was benötigt ihr und was kostet es :

Lichtschlauch, 15 m in weiss           € 24,95 (z.B. von www.amazon.de)
Klemmen                                               €   3,90/10 Stk. (z.B. aus dem Baumarkt)
Hammer
Nägel                                                      €   4,90/100 Stk. (z.B. aus dem Baumarkt)
evtl. Verlängerungskabel

tausendschoen photographie-0104

tausendschoen photographie-0107Die Klemmen mit den Nägeln in einem Abstand von ca. 30 cm. in die Wand schlagen.

tausendschoen photographie-0111

Lichtschlauch in die Klemmen drücken.

tausendschoen photographie-0114
tausendschoen photographie-0122

Anfangen das Wort zu formen.

tausendschoen photographie-0194

Tipp : Wenn ihr das Wort vorab mit Bleistift auf die Wand zeichnet, wird der Schriftzug exakter.

Fotos : www.tausendschoen-photographie.de

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

1 Kommentare

  1. anne sagt

    Das ist ja eine tolle Idee! Zumal ich so einen Lichterschlauch bereits besitze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.