allgemein
Schreibe einen Kommentar

Die Aufgaben einer Trauzeugin

Bis vor wenigen Jahren war es noch Pflicht für die standesamtliche Trauung eine Trauzeugin oder einen Trauzeugen zu bestimmen. Mittlerweile ist es auch möglich, ohne Trauzeugen zu heiraten. Allerdings ist es doch eine sehr schöne Tradition, Jemanden am Hochzeitstag an seiner Seite zu haben. Meist sucht man sich als Trauzeugin eine Person aus dem engsten Kreis, mit der man eine starke Verbindung hat und, der man vertraut. Das kann z.B. die Schwester, die beste Freundin oder auch der beste Freund sein. Sucht euch genau die Person aus, die euch am Wichtigsten ist !

Die Aufgaben einer TrauzeuginDie Aufgaben einer Trauzeugin
Aber was hat die Trauzeugin eigentlich für Aufgaben ? Letztendlich gibt es für das Amt der Trauzeugin keinen Masterplan. Jede Braut bestimmt schließlich selbst, in wie weit, sie Lust hat, Aufgaben abzugeben und gemeinsam zu erledigen.

Die klassischen Aufgaben bestehen jedoch meist aus folgenden

Brautkleidkauf

Es gibt einige Bräute, die ihren Brautkleidkauf ganz alleine tätigen, aber die meisten von uns nehmen zu diesem ereignisreichen Shoppingerlebnis ihre Trauzeugin mit. Wer könnte euch auch eine ehrlichere Meinung zukommen lassen als eure engste Vertraute ?

Die Aufgaben einer TrauzeuginJunggesellinnenabschied

In der Regel ist auch hier die Trauzeugin für die Organisation eures Junggesellinnenabschiedes zuständig. Sagt ihr doch im Vorfeld genau, wen ihr dabei haben wollt, was ihr mögt und ganz wichtig : sagt ihr auch, was ihr nicht mögt.

Die Aufgaben einer TrauzeuginNotfalltasche

Ein zerrissener Strumpf, ein Fleck auf dem weissen Brautkleid – all das kann am Hochzeitstag passieren. Bittet eure Trauzeugin doch im Vorfeld darum, eine Notfalltasche zu packen und diese am Hochzeitstag mitzunehmen. Gemeinsam könnt ihr überlegen, was genau ihr evtl. benötigt.

Trauringe

Am Hochzeitstag ist man in der Regel sehr nervös und hat tausend Dinge im Kopf. Daher ist es toll, wenn man sich nicht um jedes Detail selber kümmern muss. Fragt eure Trauzeugin, ob sie die Aufgabe übernehmen kann, sich um die Trauringe zu kümmern. So habt ihr Gewissheit, dass die Ringe nicht vergessen werden und zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Die Aufgaben einer TrauzeuginKoordination am Hochzeitstag

Ebenso wichtig am Hochzeitstag ist es, dass die vielen kleinen Aufgabendetails z.B. Verteilen der Kirchenhefte, Aufstellen der Namenskarten etc. von lieben Helferlein übernommen werden. Dies muss natürlich koordiniert werden. Am besten sprecht ihr im Vorfeld einmal mit eurer Trauzeugin den Ablauf des Hochzeitstages durch und gebt ihr eine Auflistung aller wichtigen Kontaktdaten.

Rede

Einer der wichtigsten Aufgaben einer Trauzeugin ist es, eine Rede auf und für das Brautpaar zu halten. Normalerweise redet zuerst der Trauzeuge des Bräutigams und im Anschluß die Trauzeugin der Braut. Schön ist es natürlich auch, wenn beide Trauzeugen eine gemeinsame Rede vorbereitet haben.

Die Aufgaben einer TrauzeuginKoordination der Programmpunkte

Familie und Freunde wollen das Brautpaar oft mit lustigen Aktionen, Reden oder Ähnlichem am Hochzeitstag überraschen. Damit die Hochzeitsfeier jedoch nicht zu einem Animationsprogramm ausartet, sollten diese Programmpunkte im Vorfeld koordiniert werden.
Dies kann eine weitere Aufgabe sein, die eure Trauzeugin übernimmt.

Wie ihr seht, kommt auf die Trauzeugin doch die ein oder andere Aufgabe vor und an eurem Hochzeitstag zu. Besprecht einfach in Ruhe mit ihr, welche Aufgaben sie bereit ist, zu übernehmen. Evtl. könnt ihr auch weitere Aufgaben auf den männlichen Trauzeugen, eure Familie oder euren Freundeskreis übertragen.

Zum Schluß noch ein kleiner Tipp für die Trauzeugin :

Am Hochzeitstag eurer Freundin solltet ihr strahlen ! Selbstverständlich dürft ihr aber die Braut nicht überstrahlen. Daher wählt ein Outfit, dass farblich auf das Brautpaar, den Anlaß und die Dekoration abgestimmt ist.

Fotos : OctaviaplusKlaus

 

 

Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.