Monate: Juli 2018

Unsere Hochzeitshighlights im Juli

Hochzeitshighlights im Juli

Passend zum Monatsende kommen hier unserer Juli Hochzeitshighlights…mal schauen, ob etwas für euch dabei ist… Besonders süß finde ich immer die kleinen Blumenmädchen, die Freude strahlend in der Kirche Blümchen streuen. Damit die Mädels auch gut angezogen sind, haben wir hier ein paar echt niedliche Kleidchen für die jungen Damen raus gesucht. ( oben links, oben Mitte, oben rechts, unten links, unten Mitte, unten rechts ) Das Label Wear Your Love steht für traumhafte Brautkleider im Bohemian Stil. Die Designerin Jillian Leigh verwendet für ihre Kreationen ausschliesslich französische Spitze und nachhaltige Bio Baumwolle. ( Brautkleid links, Brautkleid oben rechts, Hochzeitskleid unten rechts ) Insbesondere Bräute, die ihren ganz individuellen Stil haben, sind bei Wear Your Love gut aufgehoben. Die eng anliegende Spitzenrobe links wirkt sehr sexy. Auch schön  – das zweiteilige Brautkleid unten rechts oder das romantische Hochzeitskleid im oberen rechten Bild.Meist zeigen wir Produkte für Trauzeuginnen und Brautjungfern. Anders war das jedoch in unseren Hochzeitshighlights im Juli. Hier war auch einmal etwas für den Trauzeugen bzw. den Best Man dabei. Ganz individuell kann man …

Brautjungfern – Party : Wir machen unsere Beautyprodukte selbst

Letzte Woche haben wir euch gezeigt, wie Tanja und ich eine Brautjungfern – Party feiern würden. Auf unserer Brautjungfern – Party gab es eine Menge Beautyprodukte für die Brautjungfern, die alle selbst hergestellt wurden. Wir hatten beim Austesten der Beautygeschenke eine Menge Spaß. Damit ihr das mit euren Mädels auch mal machen könnt, zeige ich euch hier wie es funktioniert. Schön verpackt sieht alles netter aus…daher gibt es für unsere „Beautys“ erst einmal einen hübschen Beutel. Was braucht man und wo bekommt man die Dinge : Baumwollbeutel (www.amazon.de) Textilstift ( www.amazon.com) Bleistift Blaupapier ( aus dem Schreibwarengeschäft ) Papierausdruck Was kostet mich das ? Baumwollbeutel                  € 15,79/10 Stk. Textilstift                              € 2,52 Blaupapier                            € 4,95 Wie wird es gemacht ? Bridesmaid Bag oder Spruch eurer Wahl auf dem Computer schreiben und ausdrucken. Das ausgedruckte Papier mit der Blaupause mittig auf den Beutel legen und die Schrift mit einem Bleistift leicht nachfahren. Papier entfernen. Die Schrift nun mit dem Textilstift nachfahren. Weiter geht es mit unserer kleinen Lavendel – Donut …

Brautjungfern - Party

Brautjungfern – Party

Im Rahmen unserer Kolumne für die Zeitschrift „Hochzeit“ haben Tanja und ich uns diesmal ein DIY zum Thema Brautjungfern – Party ausgedacht. Mit dabei : eine leckere Variante für eine Candybar und viele Beautyprodukte für eure Brautjungfern zum Selbermachen und auch benutzen. Wir müssen es zugeben : Tanja und ich sind natürlich auch „Mädchen“. Daher ist die komplette Dekoration der Brautjungfern – Party in pink gehalten. Als Geschenke für die Brautjungfern gab es je ein Körperpeeling mit Minze, eine kleine Donutseife ( natürlich in pink ), ein Lippenbalsam und einen Brautjungfernbeutel. Alle Anleitungen zum Nachmachen gibt es es in einigen Tagen hier auf dem Blog. Die Donuts haben wir nicht selbst gebacken. Die bekommt ihr bei Dunkin Donut. Unsere Variante der Candybar, gefüllt mit allen Leckereien, die die Hüften wachsen lassen, aber leider soooooo gut schmecken. Hier geht es zur Anleitung. Solltet ihr auch einmal Lust haben, eine DIY – Party mit und bei uns zu feiern, dann meldet euch gerne per Email unter selbstistdiebraut@shopandmarry.de. Fotos : Tanja Wesel

Ideen für den JGA-Abschied

Ideen für den JGA-Abschied

Es muss nicht immer der Bauchladen sein, mit dem man durch eine Großstadt zieht, wenn man an die Planung eines JGA-Abschieds denkt. Mittlerweile gibt es soviel Möglichkeiten einen JGA-Abschied zu gestalten, dass man in seinen Überlegungen ruhig etwas kreativer sein kann. Ein paar Ideen möchte ich euch heute vorstellen. Bevor ihr an die eigentliche Planung des JGA-Abschieds geht, solltet ihr euch überlegen, wann und mit wem ihr diesen Abschied planen möchtet und vor allem welches Budget euch für eure Planungen zur Verfügung stehen. KOORDINATION Viele Köche verderben den Brei, sagt man so schön. So verhält es sich auch bei der Organisation und Koordination eines JGA-Abschied. Bestimmt eine Person, die die Organisationsfäden in der Hand hat, damit es nicht zu Irritationen im Vorfeld oder an dem Tag selbst kommt. ZEITPUNKT Da ihr die Braut mit der Ausrichtung eines solchen JGA-Abschieds überraschen möchtet und mehrere Leute an diesem Event beteiligt sind, ist es anzuraten, den Zeitpunkt für die Feierlichkeit langfristig fest zu legen und mit einer Person, die die Terminplanung der Braut kennt, z.B. zukünftiger Ehemann, beste …

Unsere Hochzeitshighlights Highlights im Juni

Unsere Hochzeits Highlights im Juni

Leider bin ich auch diesen Monat etwas später dran als gewohnt, aber hier kommen sie – unsere Hochzeits Highlights des Monat Juni. Eingestiegen sind wir in den Sommermonat Juni mit floralen Blumenkränzen in ganz unterschiedlichen Designs. Schmaler Blumenkranz aus Wildblumen, der sich hervorragend für eine Landhochzeit im  Bohemian Stil eignet. Wer es etwas romantischer mag, der wählt den dicken Blumenkranz aus weißen Blüten. Auch hübsch die Pastell farbenen Blüten des Blumenkranzes unten rechts.Kirschblüten und Hortensienblüten zieren den Blumenkranz auf der linken Seite. Bunt und verspielt kommt der Kranz im rechten oberen Bild daher. Wer es etwas schlichter mag, für den ist das schmale geflochtene Lederband mit ausgesetzten Blüten genau das Richtige. Mutige Bräute haben auch 2018 viele Möglichkeiten sich über ein individuelles Brautoutfit auszudrücken. Mein persönliches Lieblingsoutfit ist der Hosenanzug mit Korsage und Culotte des kanadisches Labels Truvelle. Wunderschön aufgesetzte 3 D Blüten zieren das Oberteil des schmalen Brautkleides oben rechts. Etwas klassischer ist der Hosenanzug unten rechts. Ein wahres Figurwunder ist der Overall mit leicht angesetzten Fledermausärmeln im linken Bild. Etwas schlichter, aber dennoch …