Monate: Dezember 2017

Merry Christmas, ihr lieben bridestobe

Merry Christmas, ihr lieben bridestobe

Ihr lieben bridestobe, ist es zu glauben, dass das Jahr 2017 sich schon dem Ende zuneigt ?  Kaum begonnen ist es auch schon wieder vorbei. Ich glaube, bisher gab es kein Jahr in dem sich die Dinge so schnell entwickelt haben wie in diesem Jahr. Geht es euch auch so oder empfindet ihr das vielleicht genau andersherum und 2017 hat sich gezogen wie Kaugummi, da ihr 2018 und die bevorstehende Hochzeit kaum erwarten könnt ? Begonnen hat das Jahr 2017 mit dem Erscheinen des Buches „Selbst ist die Braut„, dass ich gemeinsam mit der Hochzeitsfotografin  Tanja Wesel geschrieben habe. Es war ein absolutes Herzensprojekt von uns beiden. 6 unterschiedliche Brautpaare erzählen uns ihre Liebesgeschichte, lassen uns an den Vorbereitungen zu ihren Hochzeiten teilnehmen und entwickeln gemeinsam mit uns 6 verschiedene Hochzeitskonzepte, die, versehen mit Anleitungen, nicht nur zur Inspiration sondern auch zum Nachmachen geeignet sind. Unser Buch „Selbst ist die Braut“ haben wir zum ersten Mal auf der TRAU DICH in Düsseldorf präsentiert und wir waren wirklich selbst sehr überrascht, wie gut unser Buch bei …

Ein Tisch - vier verschiedene Dekorationsmöglichkeiten

Ein Tisch – vier verschiedene Dekorationsmöglichkeiten

Im Frühjahr diesen Jahres hat die liebe Barbara von The Little Wedding Corner die beiden Mädels, Miri und Jenni, von Nimmplatz gebeten, einen Tisch aus ihrem Sortiment so anzulichten, dass vier verschiedene Dekorationsmöglichkeiten dabei heraus kommen. Da die beiden gerade ihr neues Tischmodel in rund vorgestellt hatten, sind sie dieser Bitte gerne nachgekommen. In Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen kreativen Dienstleistern, unter anderem auch mir, sind vier komplett unterschiedliche Dekorationsmöglichkeiten entstanden, die ich euch hier vorstellen möchte. Die klassische Variante Bei dieser Variante wurde ausschließlich mit weissen Farbtönen und schlichten, klassischen Elementen gearbeitet. Klassisches Vintage Geschirr in Verbindung mit altem Silberbesteck unterstreichen den Look.Stimmungsvolles Licht zaubert man mit vielen Stumpenkerzen in verschiedenen Größen. Cupcakes in Spitzenmanschetten und geometrische Rautencookies mit Spitzenapplikation, gezaubert von der lieben Eva.Üppige Blumenkränze, bestückt mit Ranunkeln, Dahlien, Nelken und Eukalyptus.Die Blumendekoration auf dem Tisch korrespondiert mit der Deckenabhängung und besteht ebenfalls aus Rapunzeln, Nelken und Pistazienzweigen.Kristallgläser ergänzen das Vintage Geschirr.Die etwas rustikalere Variante, kombiniert mit Kräutern Mediterrane Kräuter in Kombination mit Sukkulenten und Eukalyptus sehen nicht nur dekorativ aus, sondern verströmen auch …

Hochzeitsplanung, 5. Teil, der Hochzeitstag

Hochzeitsplanung, Teil 5, der Hochzeitstag

Eure Hochzeitsplanung sollte nun abgeschlossen sein und nun steht der Hochzeitstag im Fokus. Der Hochzeitstag ist ein Tag voller Emotionen und ihr solltet ihn wirklich genießen ! Ihr habt diesen Tag solange vorbereitet und es wird keine Wiederholung eures Hochzeitstages geben. Daher überdenkt eure Hochzeitsplanungen im Vorfeld ganz genau und sucht euch eine oder mehrere Personen, die die Organisation eures Hochzeitstages übernehmen. Jetzt gibt es ja sicherlich einige Bräute unter euch, die ungerne Aufgaben abgeben. Ich selbst gehöre auch zu dieser Personengruppe. Allerdings wollt ihr ja sicherlich nicht während eures Hochzeitstages mit zwei Handys am Ohr da stehen und noch Kleinigkeiten organisieren. Daher nochmals die Bitte : Sucht euch Unterstützung. Viele Dienstleister sind an eurem Hochzeitstag dafür verantwortlich, dass ihr einen wunderschönen Tag mit euren Hochzeitsgästen verbringen könnt. Wo viele Menschen aufeinander treffen, wird es auch die ein oder andere Rückfrage geben. Belastet euch damit nicht und gebt ab. Ein detailliert geplanter Zeit- und Ablaufplan hilft dabei, dass ihr euren Hochzeitstag voll und ganz genießen könnt. Lasst diese Emotionen zu, feiert ausgelassen eure Liebe und eure …

Hochzeitsplanung, Teil 4, Konzept

Hochzeitsplanung, Teil 4, Konzept

Den größten Teil eurer Hochzeitsplanung habt ihr nun geschafft und jetzt geht es endlich an die Findung eines Konzept. Was versteht man eigentlich unter einem Konzept und braucht man das überhaupt ? Unter einem Konzept versteht man eine Art Thema/Motto, dass sich wie ein roter Faden durch eure Hochzeit zieht. Das kann z.B. ein Hobby, gemeinsame Interessen, eine Stilrichtung oder auch eine Farbe, die euch beiden gefällt, sein. Wie bei allen Fragen, die die Hochzeitsplanung betreffen, müsst ihr natürlich selbst entscheiden, wie ihr feiern möchtet und ob ihr ein Konzept benötigt. Ein Konzept zu haben ist eine wunderschöne Sache, aber bitte macht euch nicht verrückt, wenn euch zu dem Thema nichts einfällt ! Wie kommt man zu einem stimmigen Konzept ? Wie ja bereits beschrieben kann ein Konzept vieles beinhalten und muss nicht zwingend ein Thema oder Motto sein. Überlegt doch beide mal gemeinsam, was euch beide verbindet. Damit ihr das ganze Szenario besser versteht, mache ich euch mal ein Beispiel an dem Brautpaar Catriona und Marcel, dass ich vor einigen Jahren bei ihren Hochzeitsplanungen …

Gut angezogen auf der Hochzeitsfeier

Gut angezogen auf der Hochzeitsfeier

Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, sondern auch für viele von euch vielleicht die ein oder andere Einladung zu einer Hochzeitsfeier. Daher wird es mal wieder Zeit, euch einige festliche Outfits für den weiblichen Hochzeitsgast zu zeigen. Gerade bei winterlichen Hochzeitsfeiern glänzt man besonders schön in Metallic Tönen. Daher bin ich ganz begeistert von den beiden Kleidern in schwarz und Kupfer Tönen, die ich bei Esprit gefunden habe. Toll dazu : die kupferne Clutch. Mein absolutes Lieblingskleid ist das Kleid links im Bild ( hier ). Der Farbton rosé gold liegt nicht nur voll im Trend, sondern lässt sich auch toll kombinieren. Ich glaube, da hüpfe ich mal schnell rüber in den Shop und lasse es meins werden. Wer Lust auf High Heels hat, wird in diesen Schuhen ganz sicher glänzen. Die passenden Taschen findet ihr hier. Wer es ein bißchen weniger metallisch mag, findet hier sicherlich das richtige Hochzeitsoutfit. Alle Outfits eignen sich natürlich nicht nur gut für die nächste Hochzeitsfeier, sondern werden euch auch unter dem Weihnachtsbaum strahlen lassen. Welches Kleidungsstück gefällt …