Monate: Juli 2017

So heiratet Deutschland

So heiratet Deutschland

Vor ein paar Tagen ist mir eine aktuelle Studie zum Thema „So heiratet Deutschland“ in die Hände gefallen. In Auftrag gegeben wurde die Studie von der kartenmacherei, einem Anbieter für Einladungs- und Danksagungskarten. Einige Antworten, die den Teilnehmern der Studie gestellt wurden, haben mich sehr überrascht. Andere hingegen gar nicht. Damit ihr wisst von was ich spreche und schauen könnt, ob ihr eventuelle Übereinstimmigkeiten mit euch selbst findet, möchte ich euch nun hier gerne die Kernaussagen vorstellen. Das Kennenlernen Deutsche Brautpaare lasen sich Zeit bis sie sich vor den Traualtar wagen : 23% der Befragten heiraten nach 3 – 5 Jahren 21% der Befragten heiraten nach 5 – 7 Jahren 14% der Befragten heiraten nach 7 – 9 Jahren 15% der Befragten heiraten nach 9 – 12 Jahren 18% der Befragten heiraten nach 1 – 3 Jahren und nur 2% heiraten bereits nach weniger als einem Jahr kennenlernen. Wie lange wart ihr ein Paar bevor ihr euch „getraut“ habt ? Die meisten Paare lernen sich laut Umfrage durch Freunde kennen. Jedoch scheinen Partys, das Internet …

Mediterrane Lebenslust in alt ehrwürdigen Klostergemäuern

Mediterrane Lebenslust in alt ehrwürdigen Klostergemäuern

Beim Besuch der ehrwürdigen Klostermauern der Abtei Rommersdorf, die seit Jahrhunderten, die Region rund um Neuwied prägt, war der Hochzeitsfotografin Tanja Wesel sofort klar, dass die Abtei der romantische Ort für ein Elopement ist, nach dem sie schon lange gesucht hatte. Gemeinsam mit der Hochzeitplanerin Claudia Geiger erarbeitete sie ein Konzept, dass sowohl die romantische und intime Zweisamkeit des Brautpaares unterstreichen, aber auch gleichzeitig Ausdruck mediterrane Lebensfreude aufzeigen sollte. Unterstützt wurden die beiden durch tolle Hochzeitsdienstleister aus der Region. Die Braut trägt ein Brautkleid des Berliner Brautmodenlabels Felicita. Der Haarkranz, angefertigt von Iris Müller, besteht aus Hortensien, Rosen, verschiedenen Beeren, Lavendel und Pistazien. Der Brautstrauß ist optisch an den Haarkranz angeglichen, jedoch noch zusätzlich mit Rosmarin und Eukalyptus bestückt. Somit sieht der Brautstrauß nicht nur wunderschön aus, sondern verströmt auch einen Duft nach mediterranem Lebensgefühl. Ein erster Blick auf die Braut, die den Mittelgang herab schreitet. Wunderschön inszeniert : Der Kreuzgang der Abtei Rommersdorf. Die gesamte Papeterie Linie wurde von Nicole von NicnillasInk entworfen. Zarte Pastelltöne treffen auf elegantes Büttenpapier. Die Fotografin – Tanja Wesel …

Brautschuh Trends 2018

Wir Frauen haben doch eins gemeinsam – die Liebe zu Schuhen, zumindest wird uns das ja so nachgesagt. Bei mir, und bestimmt auch bei vielen anderen Ladies, stimmt das ganz sicher. Daher ist der jährliche Beitrag zum Thema Brautschuh Trends einer meiner liebsten. Ob Pumps, High Heels, Sandalen mit viel bling, bling oder ausgefallene Sneakers…sie alle würden sich wunderbar in meinen Schuhschrank einfügen und haben für mich den absoluten Must have Faktor. Wie sieht`s bei euch aus…seid ihr auch Schuh schockverliebt ? Bei den Brautschuh Trends für 2018 gibt es viel Neues zu entdecken. Neben den klassischen Weißtönen, liegen Pastellfarben im nächsten Jahr voll im Trend. ( oben links : Harriet Wilde Shoes, unten links : SJP Collection, Mitte : Sophia Webster, unten rechts : Manolo Blahnik ) ( oben links : Gian Vitorossi, unten links : Dior, Mitte oben : Badgley Mischka, Mitte unten : Roger Vivier, oben rechts : Jimmy Choo, unten rechts : Bella Belles Shoes ) Pumps und High Heels aus Spitze oder mit Spitzensatz überzogen geben jeder Braut den romantischen …

DIY für die eigene Hochzeit. Ja oder Nein ?

DIY für die eigene Hochzeit. Ja oder Nein ?

Wo man hinhört, wird von DIY – do it yourself gesprochen. Insbesondere auch beim Thema „Hochzeit“. Es gibt sehr viele engagierte DIY – Bräute, die unendlich Zeit in die Herstellung ihrer Hochzeitsdekoration stecken und auch gerne ihren gesamten Freundeskreis mit in die Bastelei mit einbeziehen. Ich selbst bin ja auch eine große DIY – Liebhaberin und selten ohne neue „DIY – Projektidee“ anzutreffen. Aber was ist denn, wenn man so gar keine Lust auf Basteln hat oder einem vielleicht auch die Idee oder dass Talent dazu fehlen ? Nichts – gar nichts ist dann…euer Hochzeitstag wird ebenso großartig werden wie ihr euch diesen immer vorgestellt habt und es ist auch durchaus möglich, schöne Dekorationen ohne eigenen DIY – Aufwand zu zaubern bzw. zaubern zu lassen. Wenn ihr damit beginnt, euch mit dem Thema „Hochzeitsdekoration“ zu befassen, werdet ihr unweigerlich über das Wort „DIY“ stolpern, aber keine Panik, Mädels, DIY heißt nicht notwendigerweise, dass IHR alles selber machen müsst oder, dass es überhaupt nötig ist, irgendetwas Selbstgebasteltes mit in eure Hochzeitsdekoration zu integrieren. Natürlich wirkt etwas …