Monate: Januar 2015

Rustikale Opulenz

Rustikale Opulenz

Im Frühjahr letzten Jahres sprach mich Cornelia Lietz an, ob ich mir nicht vorstellen könnte, ein Styled Shooting mit ihr gemeinsam auf die Beine zu stellen. Ich war sofort Feuer und Flamme. Nach ein bißchen Brainstorming, waren wir uns schnell einig, dass wir etwas Kontrastreiches machen wollten. Opulenz und Prunk verbunden mit alten verfallenen Gemäuern. Das wurde unser Thema. Nun ging es auf die Suche nach der geeigneten Location, die wir nach langer Recherche endlich fanden. Das Rittergut Haus Orr – ein verfallenes Herrenhaus aus dem Jahr 1838, dass zwar Teile seiner Bausubstanz, aber nicht den Zauber vergangener Jahre verloren hatte. Die perfekte Location, um unsere Idee umzusetzen. Und weil es so ein schönes Thema war, hat Cornelia Lietz noch ein kleines Video dazu gemacht : Fotograf : Cornelia Lietz, http://www.cornelia-lietz.com Konzept, Dekoration und Organisation : Daniela Müller, http://factsandfeelings.de Floristik : Monika Schmitz, Blumenboutique Köln, http://www.blumen-boutique-koeln.de Styling : Christina Neuss, http://www.maskenraum.de Brautkleider : Yolan Kris über Givero Düsseldorf, http://www.givero.de Atelier Aimée über GIvero Düsseldorf, http://www.givero.de Kopfschmuck und Brauttaschen : La Chia, www.la-chia.de Schmuck : Beate Hößler, …

Ein rotes Farbspiel

Ein zauberhaftes Farbspiel mit der Farbe Rot hat Tanja Wesel von www.tausendschoen-photographie.de, gemeinsam mit den kreativen Mädels von www.pereraruesche.de, www.la-chia.de und www.hakuuna.de inszeniert. Einzig allein die Farbe stand hierbei im Mittelpunkt und unterstreicht die zarte Stimmung der Umgebung.. Seht selbst und lasst euch verzaubern von diesem magischen Farbspiel.

DIY mit einem Lichtschlauch

Manchmal sind die einfachsten Dinge, die mit dem größten Effekt. So auch bei unserem DIY-Tutorial mit einem Lichtschlauch, der einfach gebogen, einen wunderschönen Schriftzug ergibt. Das Schöne an dieser Konstruktion ist, dass sich der Lichtschlauch zu unterschiedlichsten Worten formen lässt. So könnt ihr z.B. auch anstelle des Wortes „Love“, eure beiden Namen oder das Wort „Yes“ schreiben. Achtet beim Biegen des Schlauches darauf, dass er sich vorab ein bißchen warm geleuchtet hat, d.h. vor dem Formen etwa 10 Minuten brennen lassen, damit er sich besser biegen lässt. Was benötigt ihr und was kostet es : Lichtschlauch, 15 m in weiss           € 24,95 (z.B. von www.amazon.de) Klemmen                                               €   3,90/10 Stk. (z.B. aus dem Baumarkt) Hammer Nägel                                                      €   4,90/100 Stk. (z.B. …

Orange mit tausendschön photographie

Es begaben sich einst ein paar kreative Mädels in den Wald, um ein orangefarbenes Szenario zu schaffen, dass die Farben und Stimmung des Herbstwaldes widerspiegeln sollte. Herausgekommen sind traumhafte Bilder mit viel Emotion über die man keine Worte verlieren muss. Schaut sie euch an und lasst euch von der Stimmung einfangen. Fotos : www.tausendschoen-photographie.de Kleid : www.pereraruesche.de Kopfschmuck : www.la-chia.de Papeterie : www.hakuuna.de H&M : www.maskenraum.de Accessoires : www.shopandmarry.de Model : Mira

Schönes Dekolleté in Szene gesetzt

Habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht, wie ihr euer Dekolleté schön in Szene setzt ? Gerade in diesem Jahr rückt das Dekoletté in den Vordergrund. Spitze, filigrane Elemente, schimmernde Stoffe – all das finden wir in den Kollektion der Designer. Wir zeigen euch mal die gängigsten Varianten und deren Möglichkeiten. Ein hochgeschlossener Ausschnitt wirkt sehr elegant und anmutig. Eine verführerische Note bekommt das Ganze, wenn der Ausschnitt mit transparentem Stoff und zarten Applikationen leicht verhüllt wird. Da der hochgeschlossene Ausschnitt den Oberkörper streckt, eignet sich diese Variante besonders gut für Bräute mit kürzerem Oberkörper und kleinerer Brust. Stehkragen (Foto : Lusan Mandogus) Flügelärmel lassen die Schulterpartie breiter wirken und eignen sich daher gut für Bräute mit schmalen Schultern. Flügelärmel (Foto : Sarli) Der herzförmige Ausschnitt mit transparentem Spitzenüberzug streckt den Oberkörper. Das Dekolleté wirkt so verführerisch, dass es alle Blicke auf sich zieht. Dieser Ausschnitt eignet sich besonders gut für Bräute mit grösserer Oberweite. Spitzenüberzug (Foto : Papilio) Der U-Boot-Ausschnitt betont die Schulterlinie und lässt daher die Schultern breiter aussehen. Dies wirkt besonders schön bei Frauen mit einer A-förmigen …

Hochzeitstrends 2015

Das Jahr 2015 hat uns mit schnellen Schritten erreicht und wir heißen alle zukünftigen 2015er Bräute herzlich willkommen. Wir hoffen, dass ihr viel Spaß bei euren Vorbereitungen habt und wir einen Teil dazu beitragen können, euch die Planungszeit zu erleichtern. Damit ihr schon einmal einen Überblick über die neusten Trends der Brautkleider und Accessoires bekommt, haben wir uns einmal bei den großen Designern in New York, London und Mailand umgeschaut und die interessantesten Looks für euch zusammen getragen, die wir euch nach und nach vorstellen. Besonders dominieren in den Frühjahr-/Sommerkollektionen 2015 blumige Themen, detaillierte Spitzenoptik, Farbakzente und Silhouetten, die der Figur der Braut schmeicheln. Die Zeiten der unbequemen Kleider, in die sich Frauen reinpressen müssen, scheinen Gott sei Dank vorbei. Blumen in allen Formen, Farben und Größen schmücken Schuhe, Accessoires und Schmuck. Metallic Elemente wie Bronze und Kupfer beleben das Brautoutfit. Schimmernde Diademe, königliche Kronen und Lorbeerkränze schmücken das Haupt der strahlenden Braut. Ob Schleier oder Kopfschmuck – auch hier spielen florale Elemente eine große Rolle. Kurzschleier, die entweder komplett oder auch nur halb über …